Die Gebete des Herrn

Front Cover
Books on Demand, 2009 - 62 pages
0 Reviews
Seit jeher hat der Mensch gebetet und meditiert. Hat sich zurckgezogen zur Besinnung. Hat sich Freirume geschaffen, sein tun zu reflektieren. Nur so war es ihm mglich sein Handeln zu prfen, Kraft zu schpfen, um sich zu verbessern. Damit er sich weiterentwickeln kann. Auf diese Weise erhielt er die Strke seine Vorstellungskraft zu trainieren, damit er Lsungen finden kann, zur Gestaltung seines Lebens. Wir leben in einer Welt, in der viele Menschen glauben, dass Alltagsstress, Kampf, Anstrengung und Krisen unser Leben bestimmen. Gibt es auch noch lichte Momente? Gibt es auch noch eine andere Seite diese Welt wahrzunehmen? Dieses Buch gibt Anregungen und schenkt kraftspendende Worte eine andere kognitive Wirklichkeit zu erkennen und auch zu trainieren. Diplom-Psychologe, Rainer Tameling, zeigt Gedankenbungen auf, damit Sie Kraft zur Entspannung und zur Vernderung finden.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information