Die Industrialisierung in Thüringen: Grundzüge der gewerblichen Entwicklung in Thüringen von 1800 bis 1945

Front Cover

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorbemerkungen
9
Eine Zwischenbilanz
47
Zweites Kapitel
51

11 other sections not shown

Common terms and phrases

Achtzigerjahre Aktiengesellschaft Altenburg Anteil Anzahl Apolda Arbeiten Arbeitskräfte Arnstadt Beschäftigten besondere Betrieb Bund Carl Zeiss chen deutschen Deutschland Dreißigerjahre Dreyse einheimischen Eisenach Elektroenergie elektrotechnischen entstanden Entwicklung Erfurt ersten Hälfte Ersten Weltkrieg Erzeugnisse Erzeugung Fabrikationsstätten Firmen Fortschritte Fünfzigerjahre Fürstentum Gaswerk gerjahren Gewerbezweige gewerblichen Wirtschaft ging Gispersleben Greiz größeren Grund Hälfte des 19 Handwerk hergestellt Herstellung Industrie industriellen Jahre Jahrhunderts Jahrzehnten Jena Konkurrenz konnten Kraftwerk Land Thüringen Landwirtschaft Lauscha lich ließ Maschinen Maschinenbau mechanische Meiningen Metall verarbeitenden militärischen Millionen Nachfrage nahm Nordhausen politischen Preußen preußischen Gebieten Thüringens Produktion produzierten Prozent Reuß älterer Linie Reuß jüngerer Linie Saalebahn Saalfeld Sachsen-Coburg und Gotha Sachsen-Gotha Sachsen-Meiningen Sachsen-Weimar-Eisenach schaft sche schen Schwarzburg-Sondershausen Sechzigerjahre selbstständigen Sömmerda Sonneberg sowie Staaten und preußischen Stadt stark Suhl tätig technischen thüringischen Gewerbes thüringischen Region thüringischen Staaten überregionalen Markt Unterwellenborn Veilsdorf Veränderungen verarbeitende Gewerbe verschiedenen Vierzigerjahren vornehmlich Weberei Weimar Werk Werkstätte wuchs zent zigerjahre zunächst zunehmende Zwanzigerjahre zwei Zweig zweiten

Bibliographic information