Die Inflationsfalle: Retten Sie Ihr Vermögen!

Front Cover
John Wiley & Sons, Aug 2, 2010 - Business & Economics - 272 pages
0 Reviews
Seit Monaten sind die Zeitungen voll von schlechten Nachrichte: Immobilienblase, Bankenpleiten, Staatsverschuldung, Wirtschaftskrise…

Viele Deustsche glauben, es könne nicht mehr schlimmer kommen - ein Irrtum.

Wir stehen erst am Anfang einer weltweiten Wirtschaftskrise, die das Potenzial hat, die große Weltwirtschaftskrise der 1930er-Jahre noch zu übertreffen. Also Gegenmaßnahme werden Rettungs- und Konjunkturprogramme in Milliardenhöhe aufgelegt, die Gelddruckmaschinen laufen heiß.

Bereits 2004 haben Roaldn Leuschel und Claus Vogt in ihrem Bestseller Das Greenspan-Dossier, das in mehreren Sprachen und in Deutschland in drei Auflagen ershien, auf die jetzige krise hingewiesen:

“Sobald die Immobilienpreise nicht mehr steigen oder gar zu fallen beginnen, droht eine regelrechte Katastrophe. …Ein Platzen dieser Blase dürfte ohne Umschweife eine Aktien-Crash auslösen, das Finanzsystem - allen voran die im Zentrum der Blase stehenden Hypothekenbanken Fannie Mae und Freddie Mac - in Schwerigketien bringen und die Wirtschaft in eine Rezession stürzen.”

In diesem Buch prophezeien die Autoren eien Inflation, die sich zu einer Hyperinfaltion ausweiten kann, die geradezu zwangsläufig zu dramatischen politschen Veränderungen führen wird. Demokratie und Freiheit stehen auf dem Spiel.

Roland Leuschel und Claus Vogt zeigen aber auch Möglichkeiten auf, wie Sie sich vor der Bedrohung schützen können. Sie nennen konkrete Anlagestrategeien, die es Ihnen ermöglichen, die kommenden Jahre zu überstehen.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

War die Krise vorhersagbar?
27
Von Immobilien Banken Blasen und Schulden
55
Das liebe Geld
85
Auf dem Weg zur HyperInflation
107
7
125
Die Inflationsfalle Roland Leuschel und Claus Vogt
141
Was können Sie jetzt tun?
191
Ein künftiger Rückblick
263
Index
269
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2010)

Roland Leuschel studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe und anschließend Volkswirtschaftslehre and der Freien Universität Berlin. Er war Stratege und Direktor der Banque Bruxelles Lambert und ist Autor mehrerer Bücher (zuletzt gemeinsam mit Cluas Vogt Das Greenspan-Dossier). Im Jahr 1982 erkannte er rechtzeitig die Aktien hausse in den USA und in Europa, im Sommmer 1987 sah er den Oktober-Crash exakt voraus und gilt seither als “Crash-Prophet.” Er zählt zu den großen Börsenberühmtheiten in Euorpa (Börse Online). Im Greenspan Dossier beschuldigt er den Ex-US-Notenbankchef Alan Greenspan, die Spekulationsblase gefördert zu haben, indem er eiene Politik des “leichten” Geldes umsetzte.

Claus Vogt, Jahrganag 1963, absolvierte ein BWL-Studium an der Universität Frankfurt am Main. Sein beruflicher Werdegan führte ihn zu zwei internationalen Großbanken, bevore er im Jahr 2000 als Leiter Research zu Berliner Effektenbank ging, aus der mittlerweile die quirin bank AG hervorgegangen ist, die erste Honorarberatungsbank Deutschlands. Dort is er Chefanalyst und gestaltet maßgeblich die quirin bank Vermögensverwaltung. Gemeinsam mit dem Amerikaner Martin Weiss is er darüber hinaus Chefredakteur der beiden deutschen Börsenbriefe “Sicheres Geld” und “International ETF-Trader.” Außerdem schreibt er den in den USA erscheinenden Börsenbrief “Million-Dollar Contrarian Portfolio.”

Bibliographic information