Die Inseln des Indischen und Stillen Meeres: Reise eines holländischen Arztes und Naturforschers von Java über Timor, die Molucken, Neu-Guinea und Neu-Seeland ... nach den Sandwichs-inseln ... und zurück nach Batavia. Ein Natur- und Sittengemälde der tropischen Regionen des grossen Oceans. Nach brieflichen Mittheilungen, den neuesten Quellen und eigenen Anschauungen, Part 1

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

richtige Schlußsolgerungen Der Reichthum Malayischer Fürsten und woher derselbe
69
zu unterhalten prismatische Kronleuchterbehänge sind von großer Wirkung
78
Wunder der tropischen Vegetation Ein wohlversteckles Haus und wer dasselbe bewohnte
92
stück Eine neue Ueberraschung Flucht mit der Chinesin Eine wunderbare
101
Chinesen und seinen Schätzen und was aus ihr geworden ist Wilde Stier
111
chen nicht alt Iungfern Bitte um Nachtlager Freundlich gewährt Einrichtung
120
Neunundzwanzigstes Kapitel Ein neues Geschäft des Superkargo Chinesische
129
Calli Bai Der Name der Insel ist sehr richtig gewählt Die Wiener in Buru
138
der Holländer Ein paar hochberühmte Früchte der Insel Malayische Diener
147
Gewürzbäume der Insel Neigung der Eingeborenen für Musik Einige Instrumente
158
Holländer macht Abscheu der Eingeborenen gegen das Schwein Trefstiches Mittel
168
Ein Waldpfad und eine Waldhütte Eine Guineaschönheit Pracht der Vegetation
179
und Schminken Das Betelkauen Berauschende Muskatnüsse Ueberreste und Trümmer
187
und dem Arzt übergeben Eine Vorlesung über Speck bei Mast und anderen Thitlen
196
straße soll paffrrt werden Brandung Man geht in der Straße selbst nor Unker
203
gen Kleiner Kneg in den Flußmündungen Ein Chinese und ein Ossizier werden
210
vom Schiffe geholt werden Berathung über unsere Lage und die Möglichkeit die noch
218
ird mehrmals mit Sturm genommen eine Bravour der sich Niemand widersetzt
225
den Salomons Inseln Gesang der Frauen Trefflicher Tanz nach allen Regeln
233
Zählung über die köstliche Menschenfrefferei Das Mittagsmahl bei Pertahi Prak
242
mit Pertcchi in Confliet und wird dadurch gerettet daß ich ihn für den Teufel aus
251
sulaner Was dih Landsmannschaft für einen Einfluß darauf hat Anputz der Leute
261
macht Wunderliche Ansichten welche sich die Sinne beherrschend aufdrängen Ueble
269
wird ein neues Königreich geschaffen Der König ist bereits da es fehlt nur noch
278
droht Rache De schöne Iosephine bedars einer gründlichen Kur Sie wird
286
zosen Wirkung der Granaten dUrville kehrt zu König Tanoa zurück Eine Doppel
294
langen kann Der Supereargo geht ans Land und wird glänzend empfangen
303
kunst wird Madame Latschika ertheilt und der Herr Gemahl sindet die bereiteten
311
jüngeren Großer Fischfang im Meere Das Haus des Häuptlings Anordnung
320
Ihre Art sich zu schmücken tättowiren und bemalen Die schöne Litinanta erhält
328
ihm gebracht werden Tempel und Vorhof dazu Aeußerungen der Verehrung und
342
keiten Wir erreichen Wawao Besuch eines Egui an Bord des van der Kapellen
413
eourant sür Glasperlen Lebensmittel und Waffen Landung in dem königlichen Boote
422
gang mit meinem neuen Freunde Der Sagobaum und die Bereitung des Sago
430
von acht Franzosen bringt einen unerhörten Mordbrennerzug in Thätigkeit Wie
439
tongaischer Papst Versall der früheren Religion Große Freundlichkeit der Häuptlinge
447
Ansichten und setzt sich einem Aderlaß aus Ansichten über Liebe und Verwandtes
455
Idylle welche sich in ein Epos verwandelt Theilung der Beute Eine Iagd mittelst
464
zu bleiben Herr van Bergheem ist noch immer nicht geheilt Freundschaftliche
472
als Ohrgehänge Prüfung einer kleinen Säge Das Tättowiren Einige von
481
Entdeckung des TongaArchipels durch Tasmann Cook Ursprung des allgemein
490
Spanier seinen Untergebenen schars zu laden befiehlt La Perouse Die Eingeborenen
499
nommen als die Seefahrer vor ihm Ein gemuthmaßtes Complott Kapitaln Wilson
503
noth und damit verbundene Gräuel Der Krieg zieht sich nach Wawao Friedliche
512
und Geistesmündigkeit Neue Einrichtungen welche der junge Fürst trisft Mariner
520
Urville vor Tonga Große Gefahr in der das Schiff schwebt Edles
529
richtung des Denkmals und darauf folgender Leichenschmaus Höchst merkwürdige
538
bau Tättowiren Schnitzereien aus Cachelotzähnen und aus Holz Waffen und Klei
547
lehrten Banks über die Erstürmung solcher Besten Die Franzosen vor Neuseeland
556
Engländer die Civilisation verbreiten und wie geschickt sie im Versprechen und
565
Plünderung eines Schiffes Schicksal der Gefangenen Ein Englänger wird naturali
574
wuth der Engländer Maffenhafte Auswanderungen von Neuholland Elender Zustand
736
stände Ein zerbrochener Stahlklotz und deffen Bedeutung Engländische Zeitungsbe
755
und werde neuseeländischer Aeeoucheur Die große Poststraße Was die Maoris für
764
sion und ihre Art es zu verbreiten Christliche Milde der Verkündiger des Wortes
770
des Dinornis Der Ausstand der Neuseeländer Der Maorikönig Potatan und
782
lichkeiten und Ansichten Aufstand und Krieg mit den Engländern Mißgriffe der Engländer
791
den Krieg mit den Engländern Ein Waffenstillstand Neuer Ausbruch eines erbit
803
Neuseeland und daran geknüpfte Mythen Heiße Quellen heiße Schlammvulkane
810
land und seine Bewohner Einige Thatsachen welche ein anderes Licht auf diese Leute
817
durch die Robenfänger verbreitet Einzelne Erinnerungen an früher dagewesene Euro
828

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 68 - Gar grimmig ist der wilde Bär, Wenn er vom Honigbaum kommt her, ohne allen Zweifel zurückzudeuten ist.

Bibliographic information