Die intellektuellen Eigenschaften der Pferde

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 60 pages
Der Veterinärmediziner Friedrich Anton Zürn beschäftigt sich im vorliegenden Band mit den emotionalen und geistigen Fähigkeiten von Pferden und deren für den Menschen äußerlich sichtbaren Anzeichen und Auswirkungen. Zürn formuliert die These, dass Pferde über ihre instinktiven Verhaltensweisen hinaus mit weiter entwickelten Fähigkeiten ausgestattet und ebenso wie Menschen in der Lage sind, z. B. Freude, Trauer oder Missgunst zu empfinden. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1899.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
1
Section 2
3
Section 3
15
Section 4
22
Section 5
48
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information