Theorie und praktische Umsetzung der Konversion des PRE Park Kaiserslautern

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 7, 2013 - Business & Economics - 30 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 2,1, , Sprache: Deutsch, Abstract: In Rheinland-Pfalz befindet sich die Konversionspolitik zurzeit in einer für die Zukunft richtungsweisenden Phase, da eine größere Anzahl von Konversionsprojekten bereits abgeschlossen ist oder aktuell kurz vor dem Abschluss steht. Wegweisend deshalb, weil es gilt, die nun abgeschlossenen Projekte auszuwerten, in ihrer Entwicklung jedoch weiter zu beobachten und letztendlich ein Resümee zu ziehen. Dann wird sich zeigen, ob Konversion eher ein positiv oder ein negativ zu wertender Faktor für die Entwicklung eines Landes darstellt. Diese Problematik lässt sich auch sehr gut durch den Buchtitel eines von Hans-Dieter Feser herausgegebenen Buches auf den Punkt bringen. Dieser lautet: „ Konversion - Aufstieg oder Niedergang von Regionen?“. Ein Großteil der Konversionsprojekte erscheint jedoch offensichtlich erfolgreich, was sich durch bereits eingetretene positive Auswirkungen zeigt. Andere Projekte befinden sich erst im Entwicklungsprozess, während von Deutscher Seite aus, durch die Bundeswehrstrukturreform und von amerikanischer Seite aus, im Zuge von strategischer Neuausrichtung , neue Konversionsprojekte hinzukommen. Rheinland-Pfalz und hier insbesondere die Region der Westpfalz gehören zu den am stärksten vom Konversionsprozess betroffenen Regionen auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Daher kann am Beispiel dieser Region auch besonders gut deutlich gemacht werden, ob sich ein positiver ökonomischer Effekt, der sich in Form der durch die Konversion entstandenen Freiflächen und / oder Umnutzungen bemerkbar macht, einstellt, oder aber Probleme, die im Konversionsprozess auftreten können, sich nachträglich negativ auf den Arbeitsmarkt und auf die Region auswirken. Hier ist folglich auch zu klären, wie sich Konversionsprojekte durch die Unterstützung einer aktiven Regionalpolitik entwickeln und wie sich dies positiv auf die gesamte Struktur der Region auswirken kann. Unter dieser Annahme muss der Konversionsprozess als Teilbereich eines Problemfeldes angesehen werden, das der allgemeine Strukturwandel den politisch Handelnden stellt. [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Konversion als Aufgabe der Regionalpolitik in RheinlandPfalz
10
Praktische Umsetzung eines Konversionsprojekts am Beispiel des PREPark
14
Literaturverzeichnis
21

Common terms and phrases

Abbildung allgemeinen Strukturwandel Altlasten Analyse der Standort Areal Baltes Begriff Konversion Beispiel Bernd Beschäftigungs Beschäftigungskonversion beziehungsweise Bruttowertschöpfung Bund und Kommune Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Chance oder Krise Definition der BImA Dickertmann Dietrich Effekte ehemalig militärisch Flächenkonversion Florian Folglich ganze Region Gelände GRIN Verlag Hans-Dieter Feser http://www.pre-projekte.com/pre-park/konzept Infrastruktur des Landes Jahr Klimaschutz Konversion als Strukturwandel Konversion in Rheinland Konversion in Rheinland-Pfalz Konversionsbegriff Konversionsbericht der Landesregierung Konversionsmaßnahmen Konversionspolitik S.23 Konversionsprojekt Landes Rheinland-Pfalz 2011 Landesregierung Rheinland-Pfalz 2010–2011 militärischen Bereich Neuausrichtung Niedergang von Regionen Nutzungskonzepte Pfalz politik-ökonomische Analyse PRE-Park Produktionsfaktoren Projekte Raumkonversion Referat Stadtentwicklung 2012 regionalen Strukturwandel Regionalentwicklung durch Konversionspolitik Regionalpolitik Reuther Rheinland-Pfalz stationiert Rüstungskonversion September 2012 Somit sowie speziell Sport und Infrastruktur Stadt Kaiserslautern städtebaulicher Vertrag Stadtentwicklung der Stadt Stadtverwaltung Kaiserslautern Standortkonversion Strategien strukturpolitische Aspekte Strukturwandel in Rheinland-Pfalz Technologiepark Textsammlung von Feser Thema Konversion Trümpfe beim Bund Werner Westpfalz Ziel zivile Nutzung zivilen Konversion Zugriff am 06 Zugriff am 11 Zusammenarbeit zweiten Weltkrieg

Bibliographic information