Die Münzen der Hasmonäer

Front Cover
Academic Press, 2005 - Antiques & Collectibles - 89 pages
English summary: This book deals with the complex scientific situation of the corpora of Hasmonean coins. German description: Das fruhjudische Herrschergeschlecht der Hasmonaer hat mit seinen Munzen die antike judische Munzpragung begonnen und im Laufe eines Jahrhunderts (ca. 135-37 v.Chr.) ein Motivensemble mit einer fast unubersehbaren Menge von Stempeln hervorgebracht. In diesem Band wird die komplexe forschungsgeschichtliche Situation des hasmonaischen Munzkorpus dargestellt, die bestehenden Munzkorpora analysiert, miteinander verglichen und in konkordanten Listen fur den wissenschaftlichen Gebrauch aufbereitet. Dies geschieht anhand der vier grossen Werke des Altmeisters der Numismatik, Ya'akov Meshorer, dessen Systematik und Chronologie kritisch situiert und um die Unrecorded Hasmonean Coins der Publikationen von J.Ch. Kaufman und neuerer Ansatze von D. Hendin und J.-P. Fontanille und schliesslich des Autors selbst erweitert wird.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
Yaakov Meshorer
22
Yaakov Meshorer
28
Copyright

7 other sections not shown

Common terms and phrases