Die Mondgymnastik: Gesunde Bewegung im Wellenschlag von Mond- und Naturrhythmen

Front Cover
Goldmann Verlag, Jan 26, 2009 - Self-Help - 240 pages
0 Reviews
Mühelos fit, ausgeglichen und gesund sein: Dieses Ideal sehnen die meisten Menschen herbei und halten es doch für unerreichbar. Aus der Zwickmühle von guten Vorsätzen, entschlossen geplanten Fitnessprogrammen und bewegungsarmer Realität weisen Johanna Paungger und Thomas Poppe einen Weg. Nach dem Vorbild des Großvaters von Johanna Paungger, der 89 Jahre alt wurde und bis an sein Lebensende fit und vital blieb, haben die beiden Experten in Sachen Mond- und Naturrhythmen ein Bewegungsprogramm zusammengestellt. Es unterscheidet sich grundlegend von jedem anderen schweißtreibenden und zeitraubenden Trainingsprogramm. Die Mondgymnastik basiert auf der Erkenntnis, dass auch für körperliche Bewegung nur hilft, was zum richtigen Zeitpunkt getan wird.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1 Das Tor zum Körper
2 Das Tor zur Seele
3 Gymnastik und Atmung
4 Siebenmal ist unsere Zahl
5 Selbstdisziplin und Rivalität
6 Tipps und Anregungen
1 Die drei Grundübungen
2 Die Abschlussübung ein Gruß an die Sonne
4 Die sechs Funktionskreise
5 Die sechs Gemütszustände
6 Die Zwölf Kleinen Energiespiralen im Tageslauf
Chayito
Das Salz des Lebens
Steigen Sie um auf Bio
Alpha oder Omega Finden Sie Ihren Ernährungstyp
Ernährung im Rhythmus des Mondes

3 Die Übungen für den Mondstand im Tierkreis
1 Die Technik der Fingerarbeit
2 Fingerarbeit und die Organe des Körpers
3 Die Zwölf Organrhythmen im Tageslauf
Gymnastik wie sie nicht sein soll
Neues aus der PaunggerPoppeWerkstatt
Zehn Jahre Paungger Poppe Was bisher geschah
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Johanna Paungger wuchs mit dem Wissen um Mond- und Naturrhythmen auf. Ihr Großvater ließ sie an seinem immensen Wissen um eine gesunde Lebensführung und Vitalität bis ins hohe Alter teilhaben.

Thomas Poppe, Autor und Übersetzer, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Einflüssen der Mondrhythmen auf den Alltag.

Thomas Poppe, Autor und Übersetzer, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Einflüssen der Mondrhythmen auf den Alltag. Zusammen mit Johanna Paungger schrieb er die Longseller „Vom richtigen Zeitpunkt“, „Aus eigener Kraft“ und „Alles erlaubt!“, die eine Renaissance des Gesundheitsbewusstseins einläuteten und eine Unmenge praktischer Tipps für den Lebensalltag bereit stellen. Außerdem haben sie ein umfangreiches Kalenderprogramm entwickelt, das Tag für Tag die Erkenntnisse des Mondwissens praktisch umsetzt.

Bibliographic information