Die Morphologie des italienischen, spanischen und portugiesischen Verbs: einzelsprachlich und im Vergleich

Front Cover

Die Romanistischen Arbeitshefte, die seit 2004 von Georgia Veldre-Gerner und Volker Noll herausgegeben werden, begleiten seit vier Jahrzehnten Studierende der Romanistik. Ihrer Konzeption nach sind die RA das Ergebnis einer Reflexion über den jeweils aktuellen Stand der Forschung mit anwendungsbezogener und studienorientierter Ausrichtung. Damit bieten sie ein solides Instrument zur Einarbeitung in unterschiedliche Gebiete der Romanischen Sprachwissenschaft und halten dazu an, das erworbene Wissen durch integrierte Übungsaufgaben praktisch nutzbar zu machen.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

B Die Verbmorphologie des Italienischen
11
Die Verbmorphologie des Portugiesischen
63
E Die Verbmorphologien im Vergleich
91
Copyright

1 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information