Die Oden des Horaz: für den Schulgebrauch disponiert

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 37 - Was frag ich viel nach Geld und Gut, Wenn ich zufrieden bin...
Page 23 - II 11. Nicht in die ferne Zeit verliere dich, den Augenblick ergreife, er ist dein! I. Negativ : Nicht in die ferne Zeit verliere dich ! Schaue nicht immer aus nach Gefahren, die in Zukunft dem Staate drohen könnten...
Page 45 - IV 1. So wird die Liebe nimmer kalt, Und wird der Dichter nimmer alt.
Page iv - Gliederung mehr Worte erfordert, und endlich kann manches, was der Lyriker überhaupt nur zwischen den Worten zu lesen und zu denken giebt, bei der Angabe des kritischen Ordners nicht unausgesprochen bleiben.
Page iii - Grundriss entwarf und dass sich ihm unter der Ausführung selbst die Zahl(!) und Folge der Teilgedanken, der Unterteile, wohl auch der Hauptteile sicherlich oft genug geändert habe".
Page iv - das logische Schema, nicht als Vorlage des schaffenden Dichters, sondern als Kontrolle des analysierenden Kritikers.

Bibliographic information