Die Rechtsanwaltschaft in der DDR: Stellung und Aufgaben

Front Cover
Verlag Wissenschaft und Politik, 1972 - Practice of law - 189 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Rechtsanwaltschaft als Teil der Rechtspflege
57
Die Aufsichts und Kontrollorgane über die Rechtsanwaltschaft
77
Kapitel
85
Copyright

8 other sections not shown

Common terms and phrases

a.a.O. Fußn Advokatur Angeklagten anwaltlicher Tätigkeit Anwaltschaft Anwaltszwang Aufgaben Bechthold Benjamin Berlin Ost Berufung Beschlüsse Beschuldigten besonderen bestimmt Betriebe Bilinsky BRAO Bundesrechtsanwaltsordnung Bundesrepublik deshalb Ebenda Einzelanwälte Entscheidung entsprechend Entwicklung erst Frage Funktion gemäß Genossenschaft Gerschun gesellschaftlichen Verteidigers Grundsätze Hauptverhandlung Helm Huffmann ideologischen insbesondere Interessen Jahre juristische Justitiar Justizministerium Kalsbach Kollegien der Rechtsanwälte Kollegium Kollegiums von Ost-Berlin Kollegiumsanwalt KollegiumsVO kommunistischen Lehrkommentar zur StPO Mandanten Marxismus-Leninismus Maßnahmen Ministerium der Justiz Mitgliederversammlung Musterstatut neuen Notariat Ost-Berlin Ostrecht Partei Pein Personen politische Präsumtion Rechte der Bürger Rechtsan Rechtsanwaltschaft Rechtsanwaltskollegiums Rechtspflege Rechtspflegeerlaß Rechtspflegeorgan Rechtsuchenden RRAO schen Schutz der Rechte soll sowie sowjetischen Sowjetunion Sozialismus sozialistischen sozialistischen Gesetzlichkeit sozialistischen Rechts sozialistischen Rechtsanwaltschaft sozialistischen Rechtspflege staatlichen Staatsanwalt Statut Stellung StPO Strafverfahren Strafverteidigers StuR StVG Tätigkeit des Rechtsanwalts unserer Verfahren Verpflichtung Vertretung vielmehr volkseigener Betriebe Vorsitzenden Vorstand Weißler Wolff WZ Leipzig 1967 Zentralen Revisionskommission Ziff Zulassung Zweigstelle Zweigstellenleiter

Bibliographic information