Die Romantik

Front Cover
Parkstone International, Jan 5, 2012 - Art - 200 pages
Bei der Romantik handelte es sich um eine Reaktion auf den im 19. Jahrhundert vorherrschenden Klassizismus. Die Romantik markierte einen tiefen intellektuellen Einschnitt. Er kommt in den Schriften von Victor Hugo und Lord Byron ebenso zum Ausdruck wie in den Gemälden von Eugène Delacroix, Caspar David Friedrich und William Blake. In der Bildhauerei zeigte François Rude die Richtung an, die diese neue künstlerische Freiheit einschlagen sollte, indem er seinem Werk eine bis dahin nicht gekannte Dynamik und Ausdrucksstärke verlieh. Durch die Nachzeichnung der unterschiedlichen Stadien der Entwicklung der Romantik zeigt dieses Buch die unterschiedlichen Aspekte der romantischen Ideenwelt. Dank einer sorgfältigen und in die Tiefe gehenden Analyse gelangt der Leser zu einem umfassenden Verständnis dieser Bewegung, die ihre Zeit revolutionierte.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I Der Auftakt der Romantik
7
II Die Epoche der Romantik
19
III Die Inspiration der Romantik
37
IV Die Ausdrucksweise der Romantik
51
Schluss
59
Auszüge aus literarischen Texten
63
Wichtige Künstler
139
Bibliographie
196
Index
197
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information