Die Rosen der Schweiz mit Berücksichtigung der umliegenden Gebiete Mittel- und Süd-Europas

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 228 pages
0 Reviews
Nachdruck des Originals von 1873. In diesem Buch erfolgte eine systematische wissenschaftliche Bestandsaufnahme der Rosenarten in der Schweiz. Der Autor, Hermann Christ (1833-1933) war eigentlich Jurist. Beruhmt wurde er jedoch durch seine umfangreichen, wissenschaftlich fundierten Arbeiten auf dem Gebiet der Botanik. Gleichzeitig bestechen seine Werke auch heut noch durch ihren aussergewohnlichen, ja geradezu poetischen Schreibstil
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
Geographischer Ueberblick 7
Systematische Erläuterungen Ö 14
Hybridation 25
Die Gruppen der schweizerischen Besen 33
v
Werth der Species
47
Charakteristik der einsehen Formen
208

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information