Die Rosskur

Front Cover
Books on Demand, 2004 - 242 pages
Der schwer an Gelenkrheuma leidende Robert Janssen, enttauscht von der Schulmedizin, sucht Hilfe in den Schriften und Erkenntnissen beruhmter Naturarzte und befreit sich von den Fesseln seiner langjahrigen Krankheit mit einer riskanten Eigentherapie.Im unerschutterlichen Glauben an die Heilkrafte der Natur verordnet er sich die Rosskur und wagt eine strapaziose Fahrradtour zum Mittelmeer. Nur durch die Mobilisierung seiner mentalen Krafte gelingt es ihm immer wieder, Schmerzen und Krisen niederzuringen. Wahrend er als Strassenmusikant lebt, in Heuschobern oder im Freien schlaft und bei Zigeunern am Lagerfeuer hockt, formt sich in Robert ein neuer und starker Wille zum Leben.Die Rosskur, die authentische Erzahlung uber eine aussergewohnliche und gefahrliche Selbsttherapie, wird nicht zur Nachahmung empfohlen.Aber die Schilderung kann all denen neuen Lebensmut geben, die in ahnlichen Krisen- und Krankheitssituationen stecken und den Glauben an ein besseres Leben vielleicht schon aufgegeben habe

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information