Die StPO in Fällen

Front Cover
W. Kohlhammer Verlag, 2008 - Law - 220 pages
0 Reviews
Das Werk vermittelt Rechtsreferendaren und Studenten der Rechtswissenschaften anhand von ca. 100 kurzen Fallen die Grundlagen des Strafprozessrechts und befahigt sie, diese bei der Klausurbearbeitung und bei der Bewaltigung der praktischen Aufgaben in der Strafstation umzusetzen. Der Schwerpunkt der Fallsammlung liegt auf der Darstellung typischer Problemkreise des Strafprozessrechts, die einerseits praxisorientiert sind und andererseits in den beiden juristischen Staatsexamina relevant werden konnen und bereits in der Vergangenheit in Klausuren und mundlichen Prufungen wiederholt aufgetreten sind. Die Falle wurden vorwiegend der hochstrichterlichen Rechtsprechung entnommen. Uber 50 Ubersichten und Schaubilder veranschaulichen die Strukturen des Strafprozessrechts, Formulierungsbeispiele geben eine Hilfestellung fur die praktische Fallbearbeitung. Zahlreiche Rechtsprechungs- und Literaturhinweise erlauben eine vertiefende Beschaftigung mit dem Stoff.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Strafprozessuale Verfahrensstadien
1
270
12
Ermittlungsrichter 168c StPO
14
Telefonüberwachung
24
271
25
100
29
Geheime Ermittlungen
31
273
35
302
110
Zeugnisverweigerungsrecht aus persönlichen Gründen
111
Zeugnisverweigerungsrecht aus beruflichen Gründen
118
318
121
Verwertbarkeit von Beweismitteln
125
329
127
Der Beweisantrag
133
Die Plädoyers
146

Verdeckte Ermittlungen
40
Der Abschluss des Ermittlungsverfahrens
56
Anklageerhebung
63
Strafbefehlsverfahren und beschleunigtes Verfahren
70
Das gerichtliche Verfahren
77
Übersicht 46
82
Grundprinzipien der Hauptverhandlung
85
274
86
Anwesenheit der Verfahrensbeteiligten
91
Vernehmung des Angeklagten
97
Unerlaubte Vernehmungsmethoden
103
331
148
Die Urteilsverkündung
158
337
159
Rechtsmittel im Strafprozess
169
Revision
176
353
187
Folgen der Schuldspruchberichtigung
189
Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung
200
Die Wiederaufnahme des Verfahrens
210
Stichwortverzeichnis
217
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

53 StGB 81a Abs Ablehnungsgesuch Amtsgericht Amtsrichter Angeklagte trägt Anklage Anklagesatz Antrag aufgrund Aussage Aussicht auf Erfolg beantragt begangen Belehrung Berufung Berufungsgericht Beschlagnahme Beschluss Beschuldigten Beschwerde besteht Beweisaufnahme Beweismittel BGH NJW BGH NStZ BGHSt Bundeszentralregister BVerfG darf deshalb Diebstahl Durchsuchung Einzelstrafen Entscheidung Ermittlungen Ermittlungsrichter Ermittlungsverfahren Fahrerlaubnis fahrlässigen Fall folgende Freiheitsstrafe Geldstrafe gemäß Gericht Gesamtstrafe Gesetzesverletzung Gründen grundsätzlich Haftbefehl Hauptverhandlung Hauptverhandlungsprotokoll Jahren Körperverletzung Kosten des Verfahrens Landgericht Lösung Meyer-Goßner muss Person Polizeibeamten polizeilichen Vernehmung Problemstellung Protokoll prozessuale Tat rechtskräftigen Rechtsmittel Rechtsmittelbelehrung Rechtsmittelverzicht rechtswidrig Revision des Angeklagten Revisionsgericht Richter Satz 1 StPO schriftlichen Staatsanwalt Staatsanwaltschaft StGB StPO verletzt Strafausspruch Strafbefehl Strafe Strafkammer Straftat Tagessätzen Tateinheit Tatmehrheit Tatsachen Tatverdacht Tatzeit Telefonüberwachung Tenor trägt die Kosten Trunkenheit im Verkehr Übersicht unzulässig Urteil des Amtsgerichts Urteilsgründe Urteilstenor Verdacht Verfahrensrüge Verlesung vernommen Verstoß Verteidiger verurteilt verwertet Verwertung Verwertungsverbot vorliegenden Vorsitzende Wiedereinsetzungsantrag Wohnung Zeugen Zeugenaussage Zeugenvernehmung Zeugin Zeugnisverweigerungsrecht zulässig zwei

About the author (2008)

Contributor Biography - German Fernando Sanchez-Hermosilla ist Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe. Peter Schweikart ist Vorsitzender Richter am Landgericht Karlsruhe.

Bibliographic information