Die Steuerung der kommunalen Baulandausweisung durch die Regionalplanung am Beispiel Südhessen

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 220 pages
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,1, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich Geographie), 153 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit hat das Ziel, das Verhältnis zwischen Regionalplanung und kommunaler Bauleitplanung in bezug auf die Steuerung und Entwicklung der Flächeninanspruchnahme zu untersuchen und darzustellen. Grundlegend für die Entscheidung, sich innerhalb einer Diplomarbeit mit der Thematik der Steuerung der Flächeninanspruchnahme zu beschäftigen, sind vor allem zwei Leitgedanken, nämlich die demographische Entwicklung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sowie die unterschiedliche Ausprägung von regionalen Raumentwicklungsplänen (Regionalplänen, Regionalen Raumordnungsprogrammen) in bezug auf Form und Inhalt in den verschiedenen Bundesländern.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information