Die Sudokuh: Satiren. Gedichte - Lieder - kleine Prosa

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2009 - 234 pages
Der Satireband "Die Sudokuh" vereint Gedichte, Lieder und kurze Prosa. Er ist gedacht als ein Buch zum Nachdenken und Schmunzeln, er wendet sich an Jung und Alt. Die Texte reichen von Kinderliedern (aus seinen Kindermusicals) bis zu solchen gehobenen Anspruchs in den politischen Satiren (aus seinen Kabarett-Programmen) und Klassiker-Parodien. Nicht nur die verschiedenen lyrischen Formen (wie Balladen, Schüttelreime, Limericks) eignen sich zum Vortrag bei manchen Gelegenheiten. Man merkt vielen Texten an, dass sie sich an ein Publikum wenden. Hans Buring hat 35 Jahre das Kabarett "Die Kettwichte" geleitet und ist über 700 Mal in ganz Europa aufgetreten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Aus der Schule
65
Moritat vom toten Oberstudienrat
76
Aus fremden Ländern
83
Einst Wüstensohn jetzt Gastarbeiter
104
Aus deutscher Dichtung Parodien
214
Quellenverzeichnis
224
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Hans Buring ist Musiker, Lehrer, Kabarettist. Er hat mehrere satirisch-literarische Preise gewonnen. Nach seiner Pensionierung veröffentlichte er eine Reihe von Kindermusicals, schrieb eine umfangreiche Monografie über sein Schülerkabarett Die Kettwichte, zwei Jugendromane (Jacko, der Rabe und Die Lotterköppe) und für Erwachsene den modernen Schelmenroman Heiter. Roman eines Herzinfarktes. Seine Satireanthologie Die Sudokuh vereint Gedichte, Lieder und kurze Prosa.

Bibliographic information