Die Umwandlung einer Aktiengesellschaft in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung: nach dem bundesrätlichen Entwurf eines Bundesgesetzes betreffend Revision der Titel XXIV bis XXXIII des Obligationenrechts

Front Cover
Bischofberger & Company, 1930 - Corporations - 83 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Gegenstand der vorliegenden Arbeit
4
Natur der Umwandlung
14
Kapitel
22

3 other sections not shown

Common terms and phrases

Aktien Aktienbesitzes Aktiengesellschaft Aktienrecht alten A.*G aufgelösten Gesellschaft Auflösung Auflösungsbeschluß Beschluß Beschlußfassung beschränkter Haf beschränkter Haftung bestehenden Beteiligung der Aktionäre Betrag bezw Bilanz Bilanzgenehmigungsbeschluß Brodmann Bulgarien Bundesrat Crüger daher Eintragung der neuen erfolgen Expertenkommission Falle Form der A.*G früheren A.*G Fusion Generalversammlung Genußscheine Gesamtrechtsnachfolge Geschäft Geschäftsführer Gesellschaft mit beschränkter Gesellschaftsform Gesellschaftsstatut Gesellschaftsvermögen Gesellschaftsvertrages Gesetz betreffend Gesetzgeber Gläubiger gleichen Grund Gründung Hachenburg Handelsregister Höhe Hulftegger Kapital Kollektivgesellschaft Kommandit Kommanditgesellschaft lege ferenda lichen Liquida Liquidation Liquidationsanteil Löschung der A.*G Maximalgrenze Mehrheit mindestens drei Viertel Mindestkapitals Mitglieder muß neuen Gesell neuen Gesellschaft Nominalwert Obligationenrechtes österreichische Gesetz Parisius Passivlegitimation persönlichen Prot Recht rechtlich Rechtsform Rechtssubjekt Revision der Titel Sacheinlagen schaft Schweizerischen Sicherstellung societä Sperrjahr Stammeinlage Stammkapital Statuten Titel XXIV tung Umwandlung der A.*G Umwandlung einer A.*G Umwandlungsbeschluß Umwandlungsbilanz Universalsukzession unserem Unternehmens Vergl Vermögen der A.*G Vermögen der aufgelösten Viertel des Grundkapitals Vorschriften Vorzugsaktien wandlung wesentlichen wirtschaftlichen XXIV bis XXXIII Ziff Zweck

Bibliographic information