Die Verwendung von ausgewählten Zusatzstoffen in Lebensmitteln und ihre Kennzeichnung im Spannungsfeld zwischen Lebensmittelindustrie und Verbraucherinteressen

Front Cover
GRIN Verlag, Jul 8, 2011 - Health & Fitness - 73 pages
0 Reviews
Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 2,3, Technische Universität Berlin (Arbeitslehre Haushalt), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung „Von Fälscherei und Beschiß Betrüger sind und Fälscher viel, [...] Man läßt den Wein nicht rein mehr bleiben: Viel Fälschung tut man mit ihm treiben, Salpeter, Schwefel, Totenbein, Pottasche, Senf, Milch, Kraut unrein Stößt man durchs Spundloch in das Faß. [...] Mausdreck man unter den Pfeffer rollt, [...] Die faulen Heringe man mischt Und sie als frische dann auftischt.“ Dieser Ausschnitt aus Sebastian Brants Narrenschiff aus dem Jahr 1494 lässt erahnen, dass bereits im Mittelalter die Lebensmittel bei der Herstellung verunreinigt und gestreckt wurden. Aber auch heute ist das Thema „Fälscherei und Beschiߓ [sic] ganz aktuell. Zusatzstoffe werden mit verstärktem Aufleben der Fast-Food-Gesellschaft, dem „Convenience Food“, dem schnellen Lebenswandel und der starken Verwendung durch die Lebensmittelindustrie immer relevanter, gerade in Bezug auf den Schutz des Verbrauchers.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
2
II
3
III
4
IV
8
VI
10
VII
21
VIII
25
IX
26
XIV
38
XV
40
XVI
53
XVII
54
XVIII
56
XIX
61
XX
63
XXI
66

X
28
XI
30
XII
32
XIII
34
XXII
67
XXIII
68
XXIV
69

Other editions - View all

Common terms and phrases

aid infodienst 2008 Allergiker Ampelkennzeichnung Antioxidantien Antioxidationsmittel Aroma Aromen Ascorbinsäure Aspartam Aufnahme von Lebensmittelzusatzstoffen Backwaren Beispiel Benzoesäure bestimmte Lebensmittel Bezug Calciumhydrogensulfit Calciumsulfit chemischen Deklaration E-Nummern E,C E,C Emulgatoren enthalten Ernährung Etikett Etikettenschwindel Europäische Kommission Europäischen Union Farbstoffe Fett Foodwatch Gallate GDA-Kennzeichnung GDA-Nährwertkennzeichnung Gehalt an Zusatzstoffen Gelatine Geliermittel Geschmack Geschmacksverstärker Getränke GfK Marktforschung Glutamat Guarkernmehl Hefeextrakt Hersteller Höchstmengen http://ec.europa.eu/food/fs/sfp/addit_flavor/flav15_de.pdf Stand 10.Juni infodienst 2005 Inosinat Jahr Kaliumhydrogensulfit Kennzeichnung Kennzeichnungspflicht Kinder Kirschen Klassenname Konservierungsstoffe künstliche Farbstoffe künstlichen Aromastoffe Lebensmittel Lebensmittel zugelassen Lebensmitteldeklaration Lebensmittelindustrie Lebensmittelkennzeichnungs-Verordnung Lebensmittelrecht Lebensmittelzusatzstoffen McDonald’s Menge Menschen mg/kg DK Milchreis Müller Milchreis Nahrung Nährwertkennzeichnung Natriumbenzoat natürlichen Farbstoffe Nestlé Nestlé Fitness Fruits Nestlé Trio Ökobäckerei Polyoxyethylen-sorbitan Portionsgrößen Produkt Prozent Rohstoffe Saccharose Salz Säuerungsmittel Säuren Säureregulatoren Schmelzsalze Schutz Schwefeldioxid Stand 28.Juni Stärke Süßstoffe Süßungsmittel Süßwaren Tabelle Vanillin Verbraucher Verdickungsmittel Verkehrsbezeichnung Verordnung verwendet Verwendung viele Vitamin Werbung Zucker Zuckeraustauschstoffe Zusätze Zusatzstoff-Zulassungsverordnung Zusatzstoffe Zutaten Zutatenliste ZZulV

Bibliographic information