Die Vorstellungswelt Der Blinden

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 142 pages
Der ungarische Heilpädagoge Zoltan Tóth beschreibt im vorliegenden Band, wie Erblindete ihre Umwelt wahrnehmen und welche Vorstellungen der Lebenswelt daraus resultieren, so bspw. Vorstellungen von Licht, von Farben und von Entfernungen. Ziel der Untersuchung ist es, Anregungen und Ratschläge zur Verbesserung der Heilerziehung Blinder und sehbehinderter Menschen zu formulieren. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1930.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Geleitwort
8
Verbindung von Spreche und Seeleninlmlt beim blinden Kinde
19
A
47
il
78
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information