Die Blüten der Coniferen, Volumes 1-3

Front Cover
Schweizerbart, 1936 - Conifers
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Entwicklungsgeschichte und Vergleichende Morpho
Spezieller Teil 16
Rückblick Allgemeine Übersicht und Zusammenfassung 87

Common terms and phrases

Abbildungen Achse adaxialen Akrokon Älterer Zapfen Anlage Araucaria articulata Ausdeutung Auswuchs beiden Bellagio besonders Bildung Blattpaar Blütenstand Blütenzapfens der Coniferen Braktee Cephalotaxus Chamaecyparis Cheirolepis Cryptomeria Cunninghamia Cupressaceen Cupressus goveniana Deck Deckschuppe Diagramm drei einzelnen Entwicklungsgeschichte Entwicklungszustände Epimatium erst Fall fertilen Blattes fertilen Schuppen fertilen Schuppenpaar fertilen Zapfenschuppen Fertilität finden findet Formen Fossil Frucht Fruchtschuppe Fruchtschuppenkomplex Fruchtschuppenteil Fruchtschuppenwulst Gattungen Gewebe Harzlücken Hirmer Integument Junge Zapfenanlage jungen Zuständen Juniperus Laubblätter Leitbündel männlichen Blüten Medianer Längsschnitt Megasporophyll Menaggio meristematische Mikrosporangien Mikrosporophylle Morphologie des weiblichen morphologischen München Botan Phyllocladus Podocarpaceen Podocarpus PROPACH-GIESELER Querschnitt Quirl reifen Zapfen Samen schildförmige Schildplatte Schnitt Schnittrichtung ß Sciadopitys Sequoia seriale sowie Sphenophyllum Sporangien Sporangiophore Sporangium Sporophyll Sporophyll-Einheit Sprößchen Stachycarpus stark sterilen Tafeln Tangentialer Taxodiaceen Taxodium Taxus Teil Textabb Textabbildung Textbeilage Thuja Thujopsis Torreya unserer Untersuchungen Vegetationspunkt Vergleich vergleichsweise vergr verschieden vorhanden weiblichen Blütenzapfens weiblichen Zapfen Wellingtonia Wirtels Wulst Xylem Zapfenachse zeigt zwei Samenanlagen

Bibliographic information