Die entwicklung des gewerblichen Unterrichtswesens in Oesterreich

Front Cover
J.C. Mohr(Paul Siebeck), 1900 - Pearl industry and trade - 240 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

allgemeinen Anstalten Arbeiter Arbeitszeit Artikel Aufdingung aufgedungen Ausbildung bereits beschäftigt besonders bestehen Bestimmungen Besuch Betrag Betriebe bezw Bielitz Bijouterie Bildung Böhmen Bukowina Czernowitz derartige einzelne gewerbliche Enquete erfolgt Errichtung ersten Erzeugung Exporteure Fabriken Fach fachlichen Fachschulen Fachschulen für einzelne fast Fortbildungs Gablonzer Bezirke Gablonzer Industrie Galizien ganzen Gebiete Gehilfen Genossenschaft Geschäft Gesetz Gew.O Gewerbekammer Gewerbeordnung Gewerbeschulen Gewerbetreibenden gewerblichen Bildungswesens gewerblichen Fortbildungsschulen gewerblichen Lehranstalten gewerblichen Unterrichts grossen Grund Gründung Gruppe Gürtler Handels Handelsministerium Handwerker Handwerkerschulen Heimarbeiter Hilfsarbeiter höheren industriellen Jahre Kärnten konnte Kronländer Kunst kunstgewerblichen Lande Lehr Lehrherrn Lehrkräfte Lehrlinge Lehrlingswesen Lehrplan Lehrverhältnisses Lehrvertrages Lehrzeit lichen Lieferanten Meister Meisterlehre ministerium Mitglieder muss namentlich neuen Niederösterreich notwendig Organisation Perlen Posamentierer praktischen Preise Realschulen Reichenberg Richtung Rocailles Schulen soll sollte Sonntagsschulen sowie Staate staatlichen Staatsgewerbeschulen stand Stunden Subventionen technischen Technologischen Gewerbemuseums Teil Thätigkeit thatsächlich unserer Unterrichtsministerium Verhältnisse verschiedenen viel Volksschule werblichen Werkmeister Werkmeisterschule Werkstätte wieder wöchentlich Zahl Zeichenunterrichts Zeichnen Zwecke Zweige

Bibliographic information