Die gesellschaftlichen Gerichte der DDR.

Front Cover
H. Erdmann, 1971 - Courts - 240 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kapitel Aufgaben und Zuständigkeit
112
Kapitel Das Verfahren
125
Kapitel Funktionen und Wirksamkeit der gesellschaftlichen
145
Copyright

6 other sections not shown

Common terms and phrases

Absterben des Staates allgemeinen alten KKen Anleitung Antrag Arbeit und Arbeitsrecht Arbeitsrecht Arbeitsrechtssachen Aufgaben Benjamin Benjamin-Kranke Beratung Bereich Beschluß besonderen Betrieben Betriebsjustiz Betriebsleiter Bürger Creuzburg daher Delikte demokratischen Zentralismus disziplinarischen Einspruch Entscheidung Entwicklung erst erzieherischen Fall FDGB gesell gesellschaftliche Rechtspflege gesellschaftlichen Gerichte gesellschaftlichen Gerichtsbarkeit gesellschaftlichen Organisationen gesellschaftlichen Rechtspflegeorgane Gesellschaftsgefährlichkeit Gesetz Gewerkschaften Grundsatz ideologisch jetzt Juristen Justiz Kameradengerichte keit KK-RL KKen KKen und SchKen Koblischke Kollektive Kommissionen Kommunismus Kompetenz Konfliktkommissionen konnte Kreisgericht Krutzsch Lenin lich Maßnahmen materiellen Mitglieder möglich Moral muß Normativismus Öffentlichkeit Ordnungswidrigkeiten Partei Parteitag Parteitag der KPdSU Praxis Recht rechtlichen Rechtskraft Rechtslehre Rechtspflegeerlaß Rechtsverletzungen RSFSR Sanktionen schaftlichen Gerichte Schiedskommissionen SchKen SchKO Schmidt Schulz Schüsseler Sinn soll sollten sowjetischen sozialistischen staatlichen Gerichte Staatsanwaltschaft Staatsorgane Staatsrates der DDR StEG StGB StPO Strafe Strafrecht strafrechtliche Verantwortlichkeit Straftaten subjektive täterstrafrechtlichen Tätigkeit Tatsache Übergabe Ulbricht Verfahren Verfehlungen Verstöße weiter wieder zunächst Zusammenhang Zuständigkeit Zwang

Bibliographic information