Die jüngere Geburtenentwicklung im europäischen Vergleich

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 10, 2010 - Science - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Insitut für Geographie), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit vergleicht den Prozess der Geburtenrückgänge in den Ländern Europas. Zunächst werden Begriffe und wichtige statistische Maße erklärt. Es folgt eine Analyse der Geburtenrückgänge in Deutschland, wobei DDR gesondert betrachtet wird. Darauf aufbauend werden europäische Fertilitätsentwicklungen erläutert, wobei Europa in Ländergruppen eingeteilt wird um diese miteinander zu vergleichen. Im Anschluss werden theoretische Ansätze zur Erklärung von Geburtenrückgängen vorgestellt. Schließlich wird die Frage aufgeworfen, inwiefern die europäische Geburtenentwicklung ein Problem darstellt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

3.1 Fertilität 3.2 Die erste 3.4 Geburtenrückgänge 4.1 Die demographische 4.2 Unterschiede 4.3 Der Zusammenhang 5.1 Einflüsse 5.2 Die Bevölkerungstheorie Albanien altersspezifischen Geburtenraten Bestandserhaltungsniveau Bevölkerung Bevölkerungstheorie von Gerhard Bulgarien demographischen Übergangs DORBRITZ erste demographische Transformation ersten Mal heiraten Erstgebäralter Estland Europäische Fertilitätsvergleiche europäischen Ländern Familienbildung Familienpolitik Fertilität im vorindustriellen Fertilitätsmuster Frankreich Frau HRADIL 2006 Fruchtbarkeitsrate Geburtenentwicklung Geburtenrückgänge in Deutschland generative Verhalten Gerhard Mackenroth Gruppe der 30-jährigen Heirat und Geburt HEIT 1HEE Irland Jahren Jürgen Bähr Kalenderjahr Kalenderjahre Kinder bekommen Kinder je Frau Kindern pro Frau Kinderzahl je Frau KRÖHNERT Lettland Mikro-Meso-Makro-Modell von Jürgen Niedrig-Fertilitäts-Länder niedrige Fertilität osteuropäischen Ländern Pillenknick Reformstaaten reproduktiven Periode Säkularisierung sank Säuglingssterblichkeit Sterberate Südeuropa TFR in Ostdeutschland Theorien der Fertilität Transformation in Europa Trend Türkei Westeuropa Wohlstand z.B. Deutschland 1999 z.B. Norwegen Zahl der Lebendgeborenen Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaften zusammengefasste Erstheiratsziffer zusammengefasste Geburtenrate zusammengefasste Geburtenziffer Zusammenhang von Heirat zweite demographische Transformation zweite Geburtenrückgang Zypern

Bibliographic information