Die radiologische Hilfe bei der Diagnostik und Behandlung von MORBUS BECHTEREW

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 88 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Medizin - Diagnostik, Note: 2, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Morbus Bechterew ist eine schwere entzundliche Erkrankung aus dem rheumatischen Themenkreis. Sie kann einen betroffenen Patienten zeit seines Lebens zu einem Leidenden machen. Diese Krankheit ist bis heute nicht heilbar, und gerade deswegen ist eine gesicherte Diagnose von grosser Bedeutung. Die Rontgendiagnostik ist fur eine fundierte Diagnose unentbehrlich. Nur sie vermag die Vermutung, an Morbus Bechterew erkrankt zu sein, bestatigen. Leider ist dies erst moglich, wenn bereits Veranderungen am Skelett, speziell an der Wirbelsaule, aufgetreten sind. Ich werde deshalb die Rontgendiagnostik sehr ausfuhrlich beschreiben. Die Laborwerte bekommen erst durch die Radiologie den entsprechenden Stellenwert. Die Strahlentherapie hat zwar bei weitem nicht die Bedeutung der Rontgendiagnostik, sie wird heute nur mehr selten angewandt, trotzdem erscheint sie mir erwahnenswert, galt sie doch lange Zeit als eine mogliche Therapieform, bis sie durch andere therapeutische Massnahmen abgelost wurde. Ich mochte anhand eines fiktiven Fallbeispieles durch meine Arbeit fuhren. Es erfolgt eine Beschreibung der ersten Anzeichen, der Weg der Diagnostik bis hin zu derzeitigen Therapiemoglichkeiten."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Hauptteil
7
Verlauf der Krankheit
28
Therapie
33
Schlußteil
38
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

anhand anterior-posterior und seitlich Arthritis Aufnahmen von anterior-posterior Aufrichteoperation auftreten Bakterien Bandscheiben Bechterew-Patienten Bedeutung Behandlung von MORBUS Beispiel bekämpfen bereits Besonders Beweglichkeit Bewegungstherapie Blutsenkung Brustwirbelsäule Chromosom chronisch-rheumatischen Computertomographie Cortison Darmbein Deisenhammer Die radiologische Diagnose von Morbus Diagnoseform Diagnostik und Behandlung Dienst Landeskrankenanstalt Salzburg Diplomarbeit einzelnen Wirbel Entzündung Ernst Hofer erst Gelenke Halswirbelsäule Harnwegsinfekt Herr Hofer Herrn heute HLA-B27 positiv HLA-B27-Faktor HLA-Faktoren Hüfte Iliosakralgelenk Iritis Jahren Kapitel Kernspintomographie Klebsiella kommt Körper körpereigenen Kreuzbein Laborwerte Landeskrankenanstalt Salzburg Müllner Lendenwirbelsäule Medikamente meist MÖGLICHE VERÄNDERUNGEN Morbus Bechterew MORBUS BECHTEREW GRIN Morbus Bechterew typisch Morbus Reiter Müllner Hauptstraße 48 Patienten radiologisch-technischen Dienst Landeskrankenanstalt radiologische Hilfe Rheumafaktor Rheumatologen Rippen Röntgen Röntgenaufnahmen Röntgenbild Röntgendiagnostik Röntgenuntersuchung RTA Angelika Quiroz Seite selten Skelett sogenannte Bambusstabwirbelsäule Spondylarthropathien Spondylitis ankylosans starken Schmerzen Strahlentherapie Symptome Syndesmophyten Syndesmophytenbildung Therapie Therapieform Thomas Deisenhammer Untersuchung Ursachen verknöchern Verknöcherung Verlauf der Krankheit Verlauf mit Versteifung Verlaufsformen Vertebrae verwachsen Volleyball wichtig wieder Wirbelsäule betroffen Wirbelsäulenabschnitt

Popular passages

Page 13 - Abschnitte eingeteilt: 7 Halswirbel (Vertebrae cervicales), 12 Brustwirbel (Vertebrae thoracicae), 5 Lendenwirbel (Vertebrae lumbales) sowie Kreuz- (Sacrum) und Steißbein (Os coccygis).
Page 8 - Mannes, bei dem durch eine Erkrankung an Morbus Bechterew Wirbel, Rippen, Brustbein und Becken vollständig miteinander verwachsen sind. Ausgrabung 1968 durch Dr. Dieter Lutz, Karlsruhe, in Stebbach, Kreis Heilbronn (bei Stuttgart). Das Gräberfeld hat eine Belegungszeit vom 9. bis ins 15.
Page 9 - Den ersten wissenschaftlichen Bericht verdanken wir dem Iren Bernhard Connor, der 1694 ein in Frankreich gefundenes Skelett beschrieb, an welchem das Becken, das Kreuzbein und die 15 unteren Wirbel mit den dazugehörigen Rippen vollständig verwachsen waren.
Page 36 - Wiedergewinnung, Erhaltung und Verstärkung der Muskelkraft ^ Wiedererlangung, Erhaltung und Verbesserung der Wirbelsäulen- und Gelenkbeweglichkeit > Korrektur von Wirbelsäulen- und Gelenkfehlstellungen > Verbesserung der örtlichen Blutzirkulation Das wird durch Trockengymnastik, Wassergymnastik mit Schwimmen und Tauchen sowie dem therapeutischen Sport erreicht.
Page 17 - Immunsystems mit solchen als fremd erkannten Stoffen geht immer mit einer Entzündung einher. Weil der Organismus diese körpereigenen Eiweißstoffe andauernd als fremd angreift, würde die beim Morbus Bechterew wohlbekannte chronische Entzündung entstehen.
Page 16 - Faktoren wird durch Gene programmiert und reguliert, welche sich auf dem kurzen Arm des 6. Chromosoms im Zellkern aller unserer Zellen befinden.
Page 17 - Erklärung für die Angriffe auf die eigenen Zellen gegeben wäre. Eine solche Verwechslung würde im Körper zu einer Autoimmunreaktion führen, das heißt der Körper würde eigenes Gewebe plötzlich als fremd betrachten und angreifen.
Page 30 - den häufigeren, kontinuierlichen Verlauf mit unterschiedlich starken Schmerzschüben und geringer oder gar keiner Versteifung » den sehr seltenen „bösartigen" Verlauf mit Versteifung in wenigen Jahren, Befall von Gelenken und inneren Organen.
Page 35 - Muskulatur, der Förderung der Durchblutung und der Bekämpfung der Schmerzen. Auch elektrotherapeutische Maßnahmen können die Entzündung lokal mildern.
Page 17 - Es gibt verschiedene Theorien, welche den Mechanismus der Auslösung des Morbus Bechterew erklären sollen. Die Ursachen werden zwar genauer unter Kapitel 5.6.

Bibliographic information