Die rechtzeitige Auslösung des Insolvenzverfahrens: Unternehmenskrise, Insolvenz und die Eröffnungsgründe der InsO

Front Cover
Walter de Gruyter, 2000 - Bankruptcy - 196 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Ziele des Insolvenzverfahrens 1
i
Die Sanierung des Unternehmens 3
11
Die Beantragung des Insolvenzverfahrens
17
Die Antragspflichten des Schuldners
26
Die frühzeitige Antragstellung durch den Schuldner
34
Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens
45
Die Sicherungsmaßnahmen im Eröffnungs
51
Die Rechtsstellung mobiliargesicherter Gläubiger
60
Die Zahlungsunfähigkeit
93
Die drohende Zahlungsunfähigkeit
106
Die Prüfung der Zahlungsunfähigkeit
114
Die Prüfung der Zahlungsunfähigkeit
115
Die Überschuldung
121
Die Fortbestehensprognose
137
Die Überschuldungsbilanz
145
Checkliste
167

Im Vorfeld der Unternehmensinsolvenz
67
Der Eigenkapitalausweis in der Handelsbilanz
77

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abs l GmbHG Abs l InsO Abschlußprüfer Abschn Absonderungsrecht AktG allerdings allgem Begr Antragspflicht Befriedigung Begr zum RegEInsO bereits Betrachtungszeitpunkt Betrachtungszeitraums deshalb drohende Zahlungsunfähigkeit DrukarczyklSchüler Eigenantrag Eigenkapital Eigenverwaltung einzelner Gläubiger entspr Eröffnung des Insolvenzverfahrens Eröffnungsgrund Fall fälligen Zahlungspflichten ff InsO Finanzplan Forderungen Fortführung Fortführungswerten Fremdkapital Gericht Geschäftsführer Gesellschaft Gesellschaftsorgane gewährt Gläubigeransprüche GmbHG GmbHG Rn GmbHR Grund Haas Fn Haftung Handelsbilanz Häsemeyer Fn hierzu higkeit InsO Rn Insol Insolvenz Insolvenzanfechtung Insolvenzantrag Insolvenzgericht Insolvenzgläubiger Insolvenzmasse Insolvenzordnung Insolvenzplan Insolvenzrecht Insolvenztatbestand Jahresabschluß Kallmeyer Fn Komm zur Insolvenzordnung Kredite Kreditinstitute Kreditmittel Kreditnehmers Krise KuhnlUhlenbruck Liquidationswerten Liquidität lungsunfähigkeit Maßnahmen Müller/Haas Fn Personen Pflicht positiver Fortbestehensprognose Prognose Prüfung Rahmen RegEInsO Fn Restschuldbefreiung Rowedder Sanierung und Insolvenz Schmidt Fn Schmidt/Uhlenbruck Schuldner Schuldnervermögens schuldung Smid Fn sowie Überschuldung Überschuldungsbilanz Überschuldungsbilanz zu Liquidationswerten Überschuldungsprüfung Uhlenbruck Fn Unternehmenskrise Verfahrens Vermögen des Schuldners Verständnis Verwertung Vorliegen wirtschaftlichen Wittig Fn Zahlungs Zahlungseinstellung Zahlungsunfähigkeit und/oder Zeitpunkt

Bibliographic information