Die schriftliche Arbeitssprache der Medizin: eine linguistische Untersuchung am Beispiel der Krankengeschichte

Front Cover
P. Lang, 1990 - Allemand (Langue) - Allemand médical - 229 pages
0 Reviews
Die Untersuchung umreisst die Bereiche Fachsprache - Gemeinsprache - Wissenschaftssprache und weist der Sprache der klinischen Krankengeschichte (KG) ihren Platz als «Arbeitssprache» zu.
Der Linguist findet anhand vieler Beispiele aus sämtlichen Belegen der KG analytische Ueberlegungen zu Lexik, Syntax und Text(-sorten). Dem Kliniker, dem Mediziner in der Praxis und internen wie externen Institutionen (z.B. Laboratorien, Röntgen-Institute u.ä.) erleichtert die eingehende Gegenüberstellung der traditionell geführten und der von L. Weed erstmals geforderten problem-orientierten KG eigene Entscheidungen für die Gestaltung der zukünftigen schriftlichen Kommunikation.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
11
Was ist Fachsprache?
17
Was ist Gemeinsprache?
28
Copyright

7 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information