Dopplersonographie in Geburtshilfe und Gynäkologie

Front Cover
Horst Steiner, Karl-Theo M. Schneider
Springer Science & Business Media, Apr 3, 2012 - Medical - 376 pages
0 Reviews

In dem Leitfaden liefern erfahrene Kursleiter und Kliniker verlässliches Wissen zum Einsatz der Dopplersonographie: Sie behandeln Physiologie sowie Pathophysiologie, geben Hinweise für die korrekte Geräteeinstellung bei allen gängigen Indikationen und machen auf mögliche Fehlerquellen aufmerksam. Die Neuauflage wurde rundum sorgfältig aktualisiert und mit neuen Farbabbildungen versehen. Der Band ist eine wertvolle Hilfe für alle Gynäkologen, die Dopplersonographie erlernen, und zugleich ein unentbehrliches Nachschlagewerk für erfahrene Kliniker.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

3 Analyse des Blutflussmuster s
21
4 Technik der Blutflussmessung in der Geburtshilfe
29
5 Normale Flussmuster in den uteroplazentaren und fetalen Gefäßen
40
6 Fehlerquellen und Reproduzierbarkeit
49
7 Sicherheitsaspekte
63
Teil II Diagnostischer und klinischer Einsatz der Dopplersonographie in der Geburtsmedizin
75
8 Der SGAFetus die intrauterine Wachstumsrestriktion
76
9 Plazentationsstörungen und fetomaternale Erkrankungen
89
21 Evaluierung des Cardiac Output und der kardialen Dekompensation
228
22 Dopplerechokardiographie bei fetalen Arrhythmien
239
23 Farbdopplersonographie bei fetalen Herzfehlern
255
Teil IV Dopplersonographie in der Gynäkologie
267
24 Blutversorgung Physiologie und Neoangiogenese des inneren Genitales
268
25 Untersuchungsgang Normalbefunde und Fehlerquellen in der gynäkologischen Dopplersonographie
281
26 Diagnostischer Einsatz bei Adnextumoren
293
27 Diagnostischer Einsatz bei anderen gynäkologischen Erkrankungen
306

10 Zerebrale Durchblutung und dopplersonographische Befunde
105
11 Mehrlingsschwangerschaften und Dopplersonographie
113
12 Dopplersonographie im 1 Trimenon
124
13 Dopplersonographie am Termin und bei Übertragung
139
14 Anämie Blutgruppensensibilisierung
145
15 Dopplersonographie des venösen fetalen Kreislaufsystems
153
16 Farbdopplersonographie in der Diagnostik von fetalen Fehlbildungen
162
17 Intrapartale Dopplersonographie
175
18 Wertigkeit der Dopplersonographie im Vergleich zu anderen Überwachungsverfahren
185
19 Integration der Dopplersonographie in das klinische Management
202
Teil III Dopplersonographie am fetalen Herzen
215
20 Normale Flussmuster am fetalen Herzen
217
Teil V Dopplersonographie in der Reproduktionsmedizin
325
28 Dopplersonographie in der Reproduktionsmedizin
327
Teil VI Dopplersonographie in der Mammadiagnostik
341
29 Dopplersonographie in der Mammadiagnostik
342
Anhang
355
Empfehlungen zu den Inhalten der Kolloquien zur Dopplersonographie und zur fetalen Echokardiographie
357
Häufige Prüfungsfragen bei der KVPrüfung fetomaternales Gefäßsystem
360
Dokumentationsbogen
365
Referenzkurven
367
Stichwortverzeichnis
371
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2012)

Univ.-Doz. Dr. H. Steiner ist Oberarzt in Salzburg, Prof. KTM Schneider ist Leiter der Abteilung für Perinatalmedizin und des Mutter-Kind-Zentrums und Geschäftsführer der Frauenklinik, Klinikum rechts der Isar, tätig – er ist zudem Mitherausgeber des Geburthilfe-Facharztbuches.
Beide führen regelmäßig 2mal im Jahr Doppler-Kurse für Ärzte durch.

Bibliographic information