E-business at print

Front Cover
Springer, 2004 - Computers - 129 pages
Für die Printmedienunternehmen haben sich durch das Internet neue Geschäftsfelder eröffnet: Informationen werden sowohl für die Papier- als auch für die Onlineausgabe aufbereitet. Neue Möglichkeiten in der Zusammenarbeit mit Kunden und Produktionspartnern entstehen. Der Leser erhält einen umfassenden Überblick über die neuen Produkte und Prozesse und wird systematisch durch die Begriffsvielfalt geführt; zahlreiche Beispiele veranschaulichen die Anwendungen wie Online-Editiersysteme, webbasierte Projektmanagementtools oder Online-Tracking von Druckaufträgen. Das Thema wird aus zwei Blickwinkeln betrachtet: dem des Unternehmens, das E-Business zur Verbesserung der eigenen Prozesse nutzt, und dem des Printmediendienstleisters, der E-Business-Services für seine Kunden bereitstellt und im Produktionsprozess nutzt. Das Buch liefert Entscheidungshilfen, welche Anwendungen für betriebliche Fragestellungen den größtmöglichen Nutzen versprechen. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Entscheidungsträger.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2004)

Frau Prof. Dr. Anne König lehrt Betriebswirtschaftslehre fÃ1⁄4r die Druckindustrie und Verlage an der Technischen Fachhochschule Berlin. Nach einer Ausbildung zur Druckerin und dem Studium der Druckereitechnik arbeitete sie viele Jahre als Produktionsleiterin, bevor sie als Wissenschaftlerin im Fraunhofer-Institut Stuttgart die Wandlung der Druckindustrie zum Mediendienstleister in zahlreichen Forschungs- und Beratungsprozessen begleitete.

Bibliographic information