E-Entrepreneurship: Grundlagen der Unternehmensgründung in der Net Economy

Front Cover
Springer-Verlag, Jan 13, 2011 - Business & Economics - 600 pages
0 Reviews
Theoretische Grundlagen und praxisbezogene Implikationen für Unternehmensgründungen auf Basis elektronischer Geschäftsprozesse. Die Erfolgsfaktoren dieser Start-ups werden dabei konsequent in den einzelnen Phasen des Gründungs- und Etablierungsprozesses erklärt, wobei die Besonderheiten der Net Economy Berücksichtigung finden. Die 4. Auflage wurde überarbeitet und um folgende Themen erweitert: Mobiles Internet und mobile Applikationen, M-Commerce, M-Entrepreneurship, neue Geschäftsmodelle und Trends im E-Business sowie Unternehmergesellschaft (Mini-GmbH/Ein-Euro-GmbH). Darüber hinaus wurden aktuelle Praxisbeispiele für E-Gründungen sowie neue Klausur- und Übungsaufgaben aufgenommen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Grundlagen
1
Ideen findung
94
Übungsaufgaben
173
Ideenformulierung
181
Übungsaufgaben
306
Literatur zum Kapitel
312
Ideenumsetzung
315
Übungsaufgaben
410
Ideenintensivierung und fortführung
419
Übungsaufgaben
500
Glossar
507
Literaturverzeichnis
513
Stichwortverzeichnis
561
Autor
575
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Professor Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Wirtschaftsinformatik, insbesondere E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.

Bibliographic information