E.T.A. Hoffmann - Die Königsbraut: Eine kompositorische Parodie des Märchens

Front Cover
GRIN Verlag, May 21, 2012 - Literary Criticism - 13 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Neue deutsche Literatur), Veranstaltung: Die Kunst des Kunstmärchens, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein zentrales Thema in den Erzählungen und Schriften von E.T.A. Hoffmann ist, wenn man das Gesamtwerk betrachtet, die Musik. Seine Vorliebe zur Musik ist sogar so stark, dass sich Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann sogar zu Ernst Theodor Amadeus Hoffmann umbenennen lässt um seine Passion zu Mozart auszudrücken. Sehr verwunderlich ist in diesem Zusammenhang, dass das Thema der Musik in seinem Märchenschaffen völlig ausgeklammert wurde. Im Folgenden soll untersucht werden, ob sein Märchen „Die Königsbraut“ als eine Art komponiertes Musikstück, als Märchenmusik gelesen werden kann.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information