Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung in Frage und Antwort: Güterstand, Unterhalt, Versorgungsausgleich und Zugewinn richtig regeln

Front Cover
C.H.Beck, Mar 28, 2012 - Law - 116 pages
0 Reviews
Im Anschluss an die unübersehbare Zahl von Gerichtsurteilen zur Sittenwidrigkeit und zur Inhaltskontrolle von Eheverträgen bietet dieser neue Band nun wieder Sicherheit bei Verhandlung und Gestaltung von Eheverträgen. Alle wichtigen Fragen zum Thema sind ausführlich mit allen rechtlichen und steuerlichen Konsequenzen beantwortet. Ein Schwerpunkt der Darstellung sind auch die Folgen der aktuellen Änderungen im Unterhaltsrecht. Der Band hilft den Ehevertrag und die Folgen richtig einzuschätzen. Andrea Peyerl ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht in Frankfurt a.M. (www.peyerl-ra.de) und hat bereits einige Ratgeber zu den Themen Ehe und Scheidung veröffentlicht. Alle, die heiraten und/oder einen Ehevertrag schließen wollen oder müssen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Anfangsvermögen angemessen anlässlich der Scheidung anlässlich der Trennung Anspruch auf nachehelichen Anwalt Anwartschaften Auseinandersetzung Ausgleich Ausgleichsansprüche außerhalb des Güterrechts bedeutet beide Eheleute beispielsweise besteht Betrag Betreuung Checkliste Dauer des Getrenntlebens Düsseldorfer Tabelle Ehefrau Ehegatten Ehegatteninnengesellschaft ehelichen Lebensverhältnissen Ehepartner Eheschließung Ehevertrag Ehewohnung Ehezeit Einkommen Einkünfte einvernehmliche elterliche Sorge Elternteil Endvermögen Erschienenen Erwerbstätigkeit Fall der rechtskräftigen Familiengericht Familienrecht folgt gemeinsame Hausrat gemeinsame Kinder gemeinsamer minderjähriger Kinder Gericht gesetzlichen Güterstand gibt gilt Grund grundsätzlich Gütergemeinschaft Güterrechts Güterstand der Zugewinngemeinschaft Gütertrennung hälftigen hierzu Höhe Immobilie Kindesunterhalt konkret Kosten Kronberg im Taunus modifizierten Zugewinngemeinschaft möglich monatlichen muss nachehelichen Unterhalt nehmen diesen Verzicht notariellen Beurkundung Notarin Rechtskraft der Scheidung rechtskräftigen Scheidung Regelung Scheidungsvereinbarung Scheidungsvereinbarung geregelt Scheidungsverfahrens Schenkung Schwiegereltern Sofern sogenannte soll sollte Sorgerecht Teilungsversteigerung Trennung und Scheidung Trennungsunterhalt Trennungsvereinbarung Umgangsrecht unserer Unterhaltsanspruch Unterhaltsberechtigten Unterhaltsverzicht unwirksam Vereinbarung Vermögen Vermögensauseinandersetzung Vermögenswerte Versorgungsausgleich Vertrag Verzicht wechselseitig vorhanden vorsorgenden Ehevertrag vorstehenden Zugewinn Zugewinnausgleich Zustellung des Scheidungsantrages Zuwendung

Bibliographic information