Eigenkapital von Banken als Regulierungsgegenstand: Auswirkungen von Eigenkapitalanforderungen auf das Investitionsverhalten bankfinanzierter Unternehmen

Front Cover
Gabler Verlag, Aug 14, 2008 - Business & Economics - 171 pages
0 Reviews
Achim Hauck geht der Frage nach, ob Investitionsentscheidungen von bankfinanzierten Unternehmen durch Fehlanreize gekennzeichnet sind. Er zeigt, dass unternehmerische Fehlanreize bei der Investition durch geeignet ausgestaltete Mindesteigenkapitalanforderungen an die sie finanzierenden Banken gemildert werden konnen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2008)

Dr. Achim Hauck promovierte bei Prof. Dr. Uwe Vollmer am Institut fur Theoretische Volkswirtschaftslehre der Universitat Leipzig. Er ist derzeit als Akademischer Rat am Fachgebiet Volkswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universitat Dusseldorf tatig.

Bibliographic information