Eigentum und Staatsbegründung in Kants Metaphysik der Sitten, Volume 146

Front Cover
Walter de Gruyter, 2004 - Philosophy - 194 pages
Rainer Friedrich legt eine kohärente, historisch und systematisch angelegte, Rekonstruktion von Kants Vernunftrecht vor. Er zeigt, dass Kant den Gedanken eines allgemein-gesetzgebenden Willens im Staat auch für die Begründung individueller Eigentumsrechte fruchtbar macht und dass Kant die Notwendigkeit des Rechtszustandes nicht aus dem natürlichen Privatrecht ableitet, sondern aus dem angeborenen Menschenrecht der Freiheit.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Grundlagen des Rechts in der Metaphysik der Sitten
18
Die Begründung des Eigentums in der Metaphysik der Sitten
88
Die Begründung des Staates in der Metaphysik der Sitten
157
Copyright

1 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information