Ein Vergleich der Werke "Der junge Gelehrte", "Miss Sara Sampson" und "Nathan der Weise" bezüglich ihrer (dramentheoretischen) Entwicklungen: Unter besonderer Bezugname auf den Autor G. E. Lessing und inwiefern er sich als Autor im Laufe der Jahre verändert hat bzw. moderner geworden ist

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2,3, Universitat Koblenz-Landau (Germanistik), Veranstaltung: HS Lessing, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschaftigt sich mit der Entwicklung des Dichters und Aufklarers Gotthold Ephraim Lessing und drei seiner Werke, namentlich Der junge Gelehrte," Miss Sara Sampson" und Nathan der Weise." Im Verlauf der Hausarbeit soll versucht werden, den Prozess und die Veranderungen, die sich im Laufe der Jahre, in denen Lessing als Schriftsteller tatig war, von dem einen zum anderen Werk vollzogen haben, herauszuarbeiten. Die zentralen Untersuchungspunkte stellen dabei die Veranderungen in Aufbau und Struktur der Werke dar, wobei auch einige thematische Schwerpunkte sowie einige Intentionen und Wirkungsabsichten, die Lessing mit Hilfe seiner Werke zum Ausdruck bringen wollte, berucksichtigt werden. Zu Beginn der Arbeit werde ich zunachst kurz die historische Situation des Theaters und die Bedingungen schildern, auf die Lessing in der Anfangszeit seines literarischen Schaffens traf. Im folgenden Kapitel mochte ich dann auf die Veranderungen eingehen, die sich dank der Bestrebungen Gottscheds und Lessings im deutschen Theaterwesen vollzogen haben. Hier werde ich mich auch auf theoretische Ausserungen der beiden Schrifsteller bezuglich des Theaters sowie der Komodie und Tragodie beziehen, da dies die Grundlage fur meine weiteren Ausfuhrungen darstellt. Denn anschliessend werde ich dann versuchen, diese Theorien auf die drei ausgewahlten Werke anzuwenden, d.h. uberprufen, inwiefern sich die theoretischen Ausfuhrungen Lessings auf seine Werke ubertragen lassen. Ausserdem sind die Werke kurz in ihren entstehungsgeschichtlichen Zusammenhang eingebettet, um die Veranderungen, die sich in den einzelnen Werken finden lassen, besser einordnen zu konnen. Zum Schluss werde ich dann, neben einer"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung 3 2 Lessing und die Theaterlandschaft in Deutschland 4 3 Veränderungen dieser Theaterlandschaft 5 3 1 durch Gottsched 5 3 2 durch Les...
Schlussbemerkungen 18
Literaturverzeichnis 21
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information