Ein nutzerorientierter Ansatz der Bauplanung: Aspekte d. Beziehungen von Verhalten u. baul. Umwelt

Front Cover
Krämer [in Komm.], 1978 - School buildings - 244 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

O Untersuchungsintentionen
6
ABBILDUNGSVERZEICHNIS Seitenzahl
58
O Zur Theorie der MenschUmwelt Beziehungen
62
Copyright

7 other sections not shown

Common terms and phrases

Aktionsbereich akustische Alexander Analyse Anforderungen Arbeit Architectural Forum Aspekte Ausprägungen Außenzwänge Auswahl Barker baulichen Umwelt Bauplanung Bedürfnisse Befragung Befragungstechnik Behavior Behavioral Beobachtung Beobachtungstechnik Beschreibung besteht bestimmte Beziehungen von Verhalten bezogen Bezug Daten Diskussionen Einheiten Einstellungen empirische Sozialforschung empirischen Entscheidungen entwickelt Entwicklung Environmental Design Research Feldforschung Flächenarten folgende Forschung funktionalen Gebäude Gebäudeplanung Großraum Gruppen Gruppendiskussionen Ist-Zustand itrade-off Spiel Klasse kognitiven kognitiven Karten Komponenten konditionalen Konzept lichen Umwelt Mensch-Umwelt Menschen menschlichen Merkmale Mobiliar Modell möglich muß New York offenen Verhaltens ökologischen ökonomischen Organisation Personen Phäno physischen Umwelt planende Planer Planspiel-Simulation Planung einer sozialen Planungsprozeß Präferenzordnung Problem Proshansky Raum Realwelt relativ Schulbau Schüler und Lehrer schulischen Unterrichtsgroßraum semantische Differential Simulation Situation soll Soll-Zustand sozialen und baulichen Soziometrie Stachowiak Stimuli System Systems Tätigkeiten Techniken Test trade-off Universität Stuttgart Untersuchungen Untersuchungsobjekten Urban Variablen verbales Verhaltens-Settings verhaltensbezogenen räumlichen Settings Verhaltensziele visuelle W.F.E. Preiser Hrg wechselseitigen Beziehungen Zeit-Budgets Ziele Zielkonstellationen zukünftigen Nutzern

Bibliographic information