Einführung in das deutsche Jugendstrafrecht

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 68 pages
0 Reviews
Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: 9,5, 48 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die strafrechtliche Abteilung des 64. Deutschen Juristentages in Berlin, befasste sich erstmals vom 17.-20.09.2002 seit dem Jahre 1904 mit dem Jugendstrafrecht. Aufgegriffen wurde die zentrale Fragestellung ob das Jugendstrafrecht noch zeitgemass ist. Im Vordergrund stand die Behandlung eines Entwurfes fur ein kunftiges Anderungsgesetz zum Jugendgerichtsgesetz. Das Ziel der vorliegenden Arbeit 2006 in Hessen ist eine grundlegende Auseinandersetzung mit dem Jugendstrafrecht."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

A Einleitung
11
Grundphilosophie des deutschen
17
b Die Einstellung nach Durchführung oder
23
Einordnung des deutschen Jugendstrafrechts
29
Zusammenfassende Einordnung
35
Jugendarrest
41
Reformvorschläge
48
a Gesetzesantrag des Freistaats Bayern
53
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

45 II JGG Abschlussbericht der Jugendstrafrechtsreform-Kommission ahndende Albrecht allgemeine Strafrecht ambulante Maßnahmen Anwendung Arbeitsauflage Arrest aufgrund begangen besonders besteht bestraft Böhm BR-Dr Breymann Brunner BT-Dr Delikte deutsche Jugendstrafrecht Deutschen Juristentag Diemer Diversion im deutschen Dünkel DVJJ DVJJ-Journal 1998 DVJJ-Journal 2002 Einsichtsfähigkeit Einstiegsarrest Eisenberg Entwurf Erwachsene Erwachsenenstrafrecht erzieherische Maßnahme erzieherischen Gründen Erziehungsberechtigten Erziehungsdefiziten Erziehungsgedanke Erziehungsmaßregeln Erziehungsrecht Erziehungsziel Fahrverbot Fehlverhalten Freiheitsentzug generalpräventiv grundsätzlich Grunewald Gutachten härter Heimerziehung Heranwachsende hierbei Hinz Höchststrafe individualpräventive informellen Jahren JGG-Kommentar Jugendarrest Jugendgerichtsgesetz Jugendgerichtshilfe Jugendhilferecht Jugendkriminalität jugendliche Straftäter Jugendrichter Jugendstrafe Jugendstrafe soll Jugendstrafprozess Jugendstrafverfahren jungen Rechtsbrecher Kilchling Kinder Kommentar Kreuzer Kusch lediglich möglich NStZ Ostendorf pädagogischen Pferd im Rechtsstaat positiv Rechtsfolgen Reformbedarf im Jugendstrafrecht Regel repressiven RJGG Rössner Sanktionen Sanktionsmöglichkeiten schädlichen Neigungen Schaffstein Schöch Schüler-Springorum Schwere der Schuld Seite Sicherungsverwahrung Slowenien soziale soziale Trainingskurs Staatsanwaltschaft StGB StPO Strafe Straffälligen Strafrecht Täter Täter-Opfer-Ausgleich Täterstrafrecht trojanisches Pferd Untersuchungshaft Verfahren Verschärfung Verwarnung Weiterhin Werwigk-Hertneck Weyel Ziel Zuchtmittel

Popular passages

Page 9 - Entstehungsgeschichte und Inhalt des Entwurfs zu einem neuen Jugendstrafrecht in der Schweiz, DVJJ-Journal 1/2000, S.
Page 23 - Vergehen ist an dem kein öffentliches Interesse an der Verfolgung besteht und die Schwere der Schuld des Täters gering ist.

Bibliographic information