Einführung in das Zivilrecht: mit BGB Allgemeiner Teil, Schuldrecht Allgemeiner Teil, Kauf- und Deliktsrecht

Front Cover
C.F. Müller GmbH, 2012 - Civil law - 465 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kapitel
1
Kapitel
3
Zum Beseitigungsanspruch insbesondere 5 Zum Unterlassungsanspruch insbesondere
4
Kapitel
5
Kapitel
9
Kapitel
11
Zivilrecht und politisches System
24
Die Entwicklung des Zivilrechts im Zeitalter des Sozialstaats
30
Irrtum nach 119 I und 120 601
272
Besondere Probleme 620
279
241
281
43
285
Die Verzögerung der Leistung durch den Schuldner
286
Die Störung der Geschäftsgrundlage 640
287
Kapitel 6
294
Kapitel 10
299

Die Loslösung von der rechtsgeschäftlichen Bindung 1 Überblick 2 Zur Anfechtung im Allgemeinen
33
Zur Methode der Gesetzesauslegung
39
Die Auslegung von Gesetzen Unbestimmte Rechtsbegriffe und Generalklauseln Umkehrschluss Analogie teleologische Reduktion a Umkehrschluss b ...
48
Die durch 823 I geschützten Vermögensrechte
51
Kapitel 4
53
Vereinigungen und sonstige Organisationen
56
Teilrechtsfähigkeit
65
32
68
Die Handlungsfähigkeit die Geschäftsfähigkeit insbesondere 161
70
Juristische Personen das Beispiel des rechtsfähigen Vereins 176
76
1
79
Kapitel 4
84
34
89
6
92
241
105
258
113
273
120
287
127
die Sache 294
131
Weitere Sachenrechte 311
138
Kapitel 4
145
Der Ersatz des Nichtvermögensschadens das Schmerzensgeld 366
165
Kapitel 6
171
37
172
Übersicht
175
Schadensersatzansprüche aus Gefährdungshaftung 1 Das Problem
179
Das Rechtsgeschäft
187
Rechtsgeschäft Willenserklärung Vertrag 3 Einseitige Rechtsgeschäfte 4 Wesen und Schranken der Privatautonomie Kapitel 2
193
Kauf Tausch Schenkung bb Nutzungsüberlassung Miete Pacht Leihe cc Darlehen dd Tätigkeit für einen anderen Dienstvertrag
199
Kapitel 3
213
Wirksamwerden der Willenserklärung 490
227
Die Verfügungsgeschäfte a Begriff b Typen der Verfügung
232
528
239
541
245
556
251
568
257
581
263
594
269
Der Verstoß gegen die guten Sitten 670
302
48
307
49
310
710
320
723
326
737
334
54
338
752
340
55
344
Ausschluss der Stellvertretung 768
347
Kapitel 10
353
Die Geltung der AGB 793
359
69
366
Die Abwicklung von Schuldverhältnissen
373
a Voraussetzungen b Rechtsfolgen 5 Der Rücktritt vom gegenseitigen Vertrag bei Verzögerung a Sinn der Regelung b Voraussetzungen c Rechtsfolgen
374
243
375
3
379
843
380
854
387
865
393
Teilverzögerung 874
398
Das Schicksal des Anspruchs
404
Kapitel 7
410
912
419
923
425
11
434
14
440
15
446
183
447
25
452
118
453
61
454
325
455
37
458
125
459
201
461
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adressaten allgemeinen Persönlichkeitsrechts Anfechtung Anspruch Antrag Beeinträchtigung Beispiel beschränkt Geschäftsfähigen Besitz besondere besteht bestimmten BGH NJW BGHZ BVerfGE daher deliktische Deliktsrecht Eigentum Einwilligung Empfänger empfangsbedürftige ergibt Erklärung erst Fahrlässigkeit Fall Falltraining Frage Freiheit freilich Gefährdungshaftung Gegenstand gegenüber geht Gericht Geschäft Geschäftsfähigkeit Geschäftspartner geschuldeten geschützten Gesellschaft gesetzlichen Vertreters gewollt gilt Gläubiger Grund grundsätzlich Grundstück Haftung Handeln Handlung Inhalt insbesondere Interessen jemand juristischen Person Käufer Kaufvertrag Klage kommt konkreten könnte Leistung Leistungspflichten lich Miete Minderjährige möglich muss Namen Nichtigkeit NJW-RR Parteien Partner Pflicht Privatautonomie Privatrecht rechtlichen Rechtsfähigkeit Rechtsfolgen Rechtsgeschäft Rechtsordnung Rechtsprechung Rechtswirkungen Regelung Sache Schaden Schadensersatz Schadensersatzanspruch Schuldner Schuldrecht Schuldverhältnis Schuldverhältnisse Schutz siehe soll Stellvertreter subjektiven Rechts Tatsachen Teil Übereignung Umständen unserem Unterschied unwirksam Verbraucher Verein Vereinbarung Verfügung Verfügungsgeschäfte Verkäufer verletzt verpflichtet Verpflichtungsgeschäft Verpflichtungsverträge Verschulden Vertrag Vertragsfreiheit Vertragspartner Vertragsschluss Vertretungsmacht Vollmacht Voraussetzungen Vorsatz Vorschriften widerrechtlich Widerruf Willenserklärung wirksam wirtschaftlichen Zivilrecht zustande Zwangsvollstreckung Zweck

Bibliographic information