Einführung in die Betriebswirtschaftslehre: Vorlesung an der RWTH Aachen. Wintersemester 2008/2009

Front Cover
Frank Piller
BoD – Books on Demand, Oct 9, 2008 - Business & Economics - 530 pages
Dieses Lehrbuch führt in die Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre ein und basiert auf Beiträgen aus: Hutzschenreuter, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre / Picot/Reichwald/Wigand, Die grenzenlose Unternehmung / Schreyögg/Koch, Grundlagen des Managements / Reichwald/Piller, Interaktive Wertschöpfung / Lachnit/Müller, Unternehmenscontrolling / Thommen/Achleitner, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abnehmer Abschnitt Akteure Aktivitäten Alternativen Analyse Anbieter Arbeitsteilung Aufgaben aufgrund Aufwand Balanced Scorecard Bedeutung Beispiel beispielsweise Bereich besonders bestehen bestimmten betrieblichen Budgets Cashflow Controlling Deckungsbeitrag Dienstleistungen effizient Entscheidungen Entwicklung Equity-Methode Erfahrungskurve Erfolg erst externen Faktoren fixen Kosten Form Führung Geschäftsfeld Gesellschaft große grundsätzlich Güter häufig Hersteller Hierarchie hohe Information Innovation insbesondere Integration interaktiven Wertschöpfung internen Jahr Jahresabschluss jeweiligen Kapitalgesellschaften Kapitel Kasten Kennzahlen klassischen Kontrolle Konzept Konzernabschluss Koordination Kosten Kunden Kundenintegration Lachnit langfristig Leistungen lichen Liquidität Lösung Lösungsraum Management Markt Mitarbeiter Modell möglich muss neue notwendig Nutzen Nutzung ökonomische Open Innovation operativen Organisation Organisationsformen Peer Production Picot Planung Prinzipien Produkte Produktion Produktionsfaktoren Property-Rights-Theorie Prozess Rahmen Rechnungswesen Regel Reichwald Rentabilität Ressourcen siehe Skaleneffekte soll somit sowie Spreadshirt stark stellt Steuerung strategischen Struktur Technologie Teil Teilaufgaben Transaktionskosten Transaktionskostentheorie Umsatz Umwelt Umweltanalyse unserem Unternehmen Unternehmensführung unterschiedliche variablen Kosten Verlustrechnung verschiedenen viele weitere Wert Wertschöpfungsprozess Wettbewerb Wettbewerbsstrategie wirtschaftlichen Wissen zentrale Ziele

About the author (2008)

Prof. Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner ist Inhaberin des KfW-Stiftungslehrstuhls für Entrepreneurial Finance und Wissenschaftliche Direktorin des Center for Entrepreneurial and Financial Studies (CEFS) an der TU München sowie Honorarprofessorin an der European Business School (ebs) und Privatdozentin an der Universität St. Gallen.

Prof. Dr. Thomas Hutzschenreuter ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensentwicklung und Electronic Media Management (Dietmar Hopp Stiftungslehrstuhl) an der WHU - Otto Beisheim School of Management, Vallendar.

Dr. Jochen Koch forscht und lehrt am Institut für Management, Freie Universität Berlin.

Prof. Dr. Laurenz Lachnit ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen an der Universität Oldenburg.

PD Dr. Stefan Müller ist Vertreter der Professur für Betriebswirtschaftslehre am Institut für betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg.

Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot ist Vorstand des Instituts für Unternehmensentwicklung und Organisation - Informations- und Kommunikationsforschung - der Ludwig-Maximilian-Universität München und Vorsitzender des Vorstandes des Münchner Kreis.

Prof. Dr. Frank Piller ist Inhaber des Lehrstuhls für Technologie- und Innovationsmanagement an der RWTH Aachen und Faculty-Mitglied der MIT Smart Customization Group, Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, USA.

Prof. Dr. Prof. h. c. Dr. h. c. Ralf Reichwald ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management (IOM) an der TU München.

Prof. Dr. Georg Schreyögg lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Führung, an der Freien Universität Berlin.

Prof. Dr. Jean-Paul Thommen ist Inhaber des Lehrstuhls Organizational Behavior an der European Business School

Bibliographic information