Einführung in die Wissenschaftsgeschichte der Ägyptologie

Voorkant
LIT Verlag Münster, 2017 - 433 pagina's
Die Einführung zur Wissenschaftsgeschichte der Ägyptologie ist in drei Komponenten unterteilt: Den ersten Teil bildet ein historischer Abriss, von 1822 bis in die Zeit nach 1945, mit einem Schwerpunkt auf den deutschsprachigen Raum, jedoch unter Berücksichtigung transnationaler Perspektiven. Im zweiten Teil werden die Grundlagen und Methoden vermittelt und die wichtigsten Forschungsdiskurse vorgestellt. Der dritte Teil präsentiert einige praktische Fallbeispiele, die die Studierenden an Quellenkunde und Quellenkritik heranführen sollen. Den Schluss bildet eine umfangreiche Auswahlbibliografie.
 

Wat mensen zeggen - Een review schrijven

We hebben geen reviews gevonden op de gebruikelijke plaatsen.

Veelvoorkomende woorden en zinsdelen

Over de auteur (2017)

Thomas L. Gertzen (Dr. phil.), Ägyptologe und Wissenschaftshistoriker, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien in Potsdam, forscht seit mehr als einem Jahrzehnt zur Wissenschaftsgeschichte der Ägyptologie.
 

Bibliografische gegevens