Einführung in die pharmazeutische instrumentelle Analytik

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 21, 2007 - Medical - 22 pages
0 Reviews
Die pharmazeutische instrumentelle Analytik stellt heute nicht nur im Pharmaziestudium, sondern insbesondere in der pharmazeutischen Industrie ein Kerngebiet pharmazeutischer Expertise dar. Das vorliegende Werk gibt eine verständliche und umfassende Einführung in die aktuellen Methoden der instrumentellen Analytik. Dabei wurde die Verbindung geschaffen zwischen wissenschaftlicher Kompentenz und profunden Grundlagen einerseits sowie praktischer Relevanz und Anwendungsorientierung andererseits.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

absorbiert Absorption angeregten Atome Anregung Anregungszustand anti-bindendes Atomabsorptions-Spektroskopie Atomdampf Atomemissions-Spektroskopie Flammen-Photometrie äußeren Feld gleichgerichtet Balmer-Serie beide Protonen Besetzungsunterschied bestimmt chemische Verschiebung Detektor Diffusionsgrenzstrom ID Elektronen Elektronenübergang Element Eluat Emissionsspektrum Energie energieärmere Energieniveau energiereichere Stellung entgegengerichtet Entschirmung entsprechenden entspricht Extinktion Feldvektor des Kerns Flamme Fließmittel Fluoreszenz Fluoreszenz-Intensität Fluorimetrie Frequenz funktionellen Gruppen gekoppelt Grundzustand H-Atome Harmonischer Oszillator heißt High Performance Liquid höheres Energieniveau HPLC Identifizierung Infrarot-Spektrometrie Instrumentelle Analytische Intensität Ionen Kalibrierung Kathode Kationen Kernmagnetische Resonanzspektroskopie Kernresonanz Kernresonanz-Signal Kernspin kommt konjugiert konstant Konzentration Lambert-Beerschen Gesetz Lichtemission Lyman-Serie Magnetfeld Magnetisierung Mobile Phase Moleküle Monochromator muss NMR Spectroscopy NMR-Spektroskopie Performance Liquid Chromatography Polarographie Präzession Präzessionsfrequenz Probe Probenstrahl proportional Protonen quantitative Analyse Quermagnetisierung Radiowellen Resonanzlinie Resonanzwellenlänge Richtung Säule Schwingungen Sekundärfeld Signale Spannung Spektrum Spin Standard Stationäre Phase Stoffes Strahlung Stromstärke Substanz Temperatur thermische Atomisierung Trägergas Übergänge von höheren unterschiedliche UV-VIS-Spektrometrie Verschiebung des Absorptionsmaximums Voltammetrie Wellenlänge Wiley-VCH Zahl der angeregten Zersetzungsspannung Uzer zwei

Bibliographic information