Einfachheit als Kriterium der Theorienwahl: Eine Studie zur Metatheorie der Linguistik

Front Cover
Dbv-Verlag für die Technische Universität Graz, 1979 - Simplicity (Philosophy) - 278 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

INSTRUMENTALISMUS UND REALISMUS
11
THEORIEBILDUNG IN DER LINGUISTIK
43
DIE INSTRUMENTALISTISCHE UND REALISTISCHE INTERPRE
59

7 other sections not shown

Common terms and phrases

Adäquatheit alternative Analyse Annahme Anzahl Auffassung aufgefaßt aufgrund Aussagen Basis Bedeutung Bedingungen Begründung des Einfachheitskriteriums beiden beobachtbaren Beschreibung bestimmten Bewertung Botha Bunge Chomsky data Daten deskriptiven direkt distributionellen Einfachheitsbegriff Einfachheitskriteriums Einfachheitsprinzips empi empirical Entitäten erkenntnistheoretischen Erklärung explanative externen falsifizierbar Feyerabend formale Frage generativen Linguistik Generativen Semantik Gesetzeshypothesen Gesetzmäßigkeiten Glossematik God's Goodman Grammatiktheorien Hempel Hjelmslev Hypothesen und Theorien induktiven Instrumentalismus instrumentalistischen interner Kriterien konkurrierenden Theorien Konstrukte Konzeption Korrespondenzregeln Kriterium kritischen Realismus language läßt lich linguistic theory linguistisch signifikanten Generalisierung linguistischen Theorien logischen mentalen Grammatik mentalistische metatheoretischen methodologischen Möglichkeit muß natürlichen Sprachen notationellen Objektbereich ontologische Operationalismus Phänomene philosophischen Phonem Phonems phonologische Popper Position probability view Prüfbarkeit Psycholinguistik psychologischen Quine real realistischen Interpretation Realität Regelhypothesen rien Sätze Saussure schen scientific Semantik simplicity Sinn soll sprachlichen Sprachtheorie Struktur Strukturalismus System taxonomischen Strukturalismus Theo theoretische Terme theoretischen Begriffe theoretischen Linguistik Theorienwahl truth unserer Unterdeterminiertheit unterschiedliche verschiedenen Wahl wahr Wahrheit Wissenschaft wissenschaftstheoretischen zufolge zwei

Bibliographic information