Einfluss der Kultur auf die Wahrnehmung internationaler Fernsehwerbespots

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 184 pages
0 Reviews
Magisterarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (IFKW), 68 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Vielzahl werblicher Fehlschlage in internationalen Kampagnen beruht darauf, dass einerseits die Ubertragbarkeit bisheriger Erfolgsrezepte uberschatzt wird und andererseits wesentliche Marktbedingungen der angestrebten Markte vernachlassigt werden (vgl. Berekoven 1985, S. 165). Sobald Werbung nationale Grenzen uberschreitet, trifft sie aber nicht nur auf differente Marktbedingungen, sondern sie kommuniziert mit Konsumenten anderer Kulturen, die sich in vielerlei Hinsicht von den inlandischen unterscheiden konnen. Die mangelnde Berucksichtigung und das mangelnde Verstandnis der gesellschaftlichen und kulturellen Umwelt des Empfangers konnen so die Wirksamkeit der Werbebotschaft gefahrden. Sei es, dass die Werbung vom Empfanger nicht in der gewunschten Weise interpretiert wird oder die Werbebotschaft bei den Rezipienten nicht ankommt, da diese durch die Form und den Inhalt der Werbung nicht angesprochen werden (vgl. Meffert/Althans 1982, S. 133; Kaynak/Mitchell 1981, S. 27). Eine Werbeansprache, die der Kultur der Zielgruppe nicht angemessen ist, kann dazu fuhren, dass die Werbung ineffektiv bleibt und die gewunschte Beeinflussung der Kaufer nicht erreicht wird. Eine misslungene internationale Werbekampagne ist mit hohen Kosten und einer eventuellen Imageeinbusse fur die Firmen verbunden, die moglicherweise negative Folgen fur den Absatz nach sich zieht Aus der erlauterten Problematik ergibt sich nun die Fragestellung der vorliegenden Arbeit. Sie besteht darin, ob Werbung, die von einem Kulturkreis in einen anderen ubertragen wird, von der auslandischen Zielgruppe moglicherweise nicht in der vom Werbungtreibenden intendierten Weise aufgenommen und verarbeitet wird. Ziel dieser Arbeit ist es, das komplexe Phanomen Kultur au"

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information