Einfluss von Marken auf den Produkterfolg (Branding)

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 36 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1, Duale Hochschule Baden-Wurttemberg, Ravensburg, fruher: Berufsakademie Ravensburg, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: UHU - Studienergebnissen zufolge hat dieser Begriff einen Bekanntheitsgrad von 98%. Allerdings nicht im Bezug auf die grosste europaische Eulenart, sondern in Verbindung mit dem weltweit agierenden Klebstoffhersteller. Somit kennt (fast) jeder den Klebstoff in der gelb-schwarzen Tube, wodurch der Name UHU nicht zuletzt zum Synonym fur alle Klebstoffe wurde. Wie kommt es dazu, dass Marken eine solche Stellung im taglichen Leben einnehmen? Wie ist es zu erklaren, dass es in Deutschland mehr als 740000 Marken, mit uber 55000 neuangemeldeten Marken im Jahr 2002, gibt, bei einem vergleichsweise geringen aktiven Wortschatz eines Erwachsenen von circa 4000 Wortern? Fakt ist, dass Marken nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken sind - nahezu jedes Produkt, gar manche Dienstleistungen, sind heutzutage markiert. Was ist der Sinn einer Marke und wie kann es Herstellern gelingen, dass gerade ihre Marke, und nicht eine der tausend anderen, vom Konsumenten gewahlt wird?"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Marke
2
Aufbau einer Marke
5
Markenstrategien
8
Finale Betrachtung
11
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 5 - Festlegen der angestrebten Markenidentität Die Gestaltung einer neuen Marke beginnt mit der Festlegung der beabsichtigten Markenidentität, welche alle charakteristischen Merkmale der Marke widerspiegeln sollte.

Bibliographic information