Einfluss des Flößens von Rundholz auf dessen Resistenz gegen Hausbock

Front Cover
GRIN Verlag, May 12, 2010 - Technology & Engineering - 18 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Forstwirtschaft / Forstwissenschaft, Note: 1,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit soll die vorliegende Annahme gewertet werden, inwieweit und in welchem Ausmaß das Flößen eine Resistenz des Rohholzes gegenüber dem Hausbockkäferbefall bewirkt. Dazu musste sich eingehend mit der Biologie des Hausbockkäfers (Hylotrupes bajulus) und der Besonderheit von geflößtem Rohholz beschäftigt werden. Bezüglich Hylotrupes bajulus waren insbesondere die Betrachtung von Lebensbedingungen, Lebensweise, sowie der essentiellen Nahrungsbestandteile im Holz von großer Bedeutung. Ebenso wichtig war eine Charakterisierung von Floßholz und inwieweit dieses speziellere Rohholz strukturellen oder chemischen Veränderungen unterliegt, welche eine Resistenz letztendlich bewirken könnten. Um einen ausreichenden Überblick über die Thematik zu erlangen, war das durchforsten einiger Monographien notwendig und insbesondere, bedingt durch die recht spezielle Thematik, dies wissenschaftlicher Publikationen aus Fachzeitschriften. Nach Schaffung des Grundlagenwissens konnte mit einer gedanklichen Konstruktion, Gliederung und anschließenden Ausarbeitung begonnen werden. Dazu insbesondere welche Ursprünge diese Annahme hat, welche Relevanz sie spielt und ob diese letztendlich einer Verifizierung stand halten kann.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.1 Systematik 2.2 Lebensbedingungen 2.4 Relevante Holzbestandteile 3.2 Veränderungen angeschnittene Zellen Annahme einer Resistenz ätherische Öle Ausarbeitungen Ausfluglöcher Auslaugen von Holz äußeren Jahrringzonen Auswaschung Auswertung durch Datenbanken BECKER Befall Befallswahrscheinlichkeit besonders Bockkäfer BRAßLER Bundesministerium für Ernährung chemische Veränderung chemischen Struktur Darstellung von Larve Diffusionsprozesse DRW-Verlag Einfluss des Flößens Entwicklungszeit eventuell Fasersättigungsbereich Flößens von Rundholz Floßholz Flügeldecken Forst-HKS geflößtem Rohholz Gesamtholzgewicht Gewichtsverteilung bei Fichte globuläre Proteine GRIN Verlag Harze Hausbock-Befall resistent Hausbock-Larven Hausbocks Hylotrupes bajulus Holz ausgewaschen Holz-Lexikon A-K Holzbestandteile bezüglich Ernährungsphysiologie Holzfeuchte Holzkörper Holzschutz Holzstrahlen Hylotrupes bajulus-Larven Imagines Imago des Hausbockkäfers Insekten Käfer Kapillaren Kernholz KNUDSEN Kohlenhydrate konnte Larven des Hausbocks Larvenentwicklung LEIßE Mineralsalze MÖGLICHE VERIFIZIERUNG Mombächer Nadelholz Nahrungsbestandteile im Holz phenolische Verbindungen Proteine und B-Vitamine Relevante Holzbestandteile bezüglich RELEVANZ UND MÖGLICHE Resistenz gegen Hausbock Resistenz gegen Hausbockbefall Resistenz letztendlich SCHUCH Somit Splintholz Sterole Süßwasser ungeflößten Ursprünge der Annahme Veränderungen des Rohholzes Vitamine Wasser wasserlöslichen wissenschaftliche www.GRIN.com

Bibliographic information