Einflussfaktoren der Persuasion: Warum wir Deutschen Günther Jauch vertrauen

Front Cover
GRIN Verlag, 2012 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Institut fur Publizistik), Veranstaltung: Einfuhrung in die Publizistikwissenschaft, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Anmerkung des Dozenten: "gute Frage, im Verlauf der Arbeit Belege herausgearbeitet und im Schlu gute Beantwortung der Frage," Abstract: "Gunter Jauch [...] ist der Mann, dem die Deutschen am meisten vertrauen." (BILD: Internet). Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Forsa 2007 fur die BILD am Sonntag. Ausgewahlt werden konnte zwischen deutschen, noch lebenden Prominenten aus Sport, Politik, Kunst und Wirtschaft, es galt eine Beurteilung der Vertrauenswurdigkeit abzugeben. Woher kommt diese Vertrauenswurdigkeit Gunter Jauch gegenuber? Diese hat vielfaltige Ausloser und ist eine der Ursachen fur Persuasionserfolg. Denn weiterhin gilt: "mit Vertrauen werden Wahlen gewonnen, Produkte verkauft, auf Vertrauen basieren Arbeits- und Staatsvertrage" (BILD: Internet). Aber nicht nur Vertrauen fuhrt zur Anderung der vorhandenen Einstellung bei Rezipienten, Faktoren wie Glaubwurdigkeit und Personlichkeitsmerkmale nehmen dabei zusatzlich eine prominente Stellung ein. Dabei thematisiert die folgende Arbeit die Persuasionsforschung, deren vielschichtige Anwendbarkeit und Einflussnahme auf die Meinungsbildung der Rezipienten. Diese Art von Beeinflussung ist sowohl in privater Kommunikation als auch im offentlichen Bereich der Medien vorzufinden, weshalb sich keiner dieser Einfluss-nahme auf den personlichen Willen entziehen kann. Dies erweckt einen sehr negativen Eindruck der Persuasion, jedoch kann diese durchaus positiv wie in Anti-Raucher- und Aufklarungs- Kampagnen angewendet werden (vgl. Perloff 2003: 3). Hierbei ist es allerdings von Wichtigkeit die Faktoren der Einflussnahme zu kennen und anwenden zu wissen, weshalb die Frage der Effekte auf die Per
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information