Einleitung in das Neue Testament, Volume 1

Front Cover
Deichert, 1900 - Bible
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 277 - ... omne autem, quod non est ex flde, peccatum eat" (1423), usque ad finem cuncta dissecuit. In aliis vero exemplaribus, id est in his, quae non sunt a Marcione temerata, hoc ipsum caput diverse positum invenimus. In nonnullis etenim codicibus post eum locum, quem supra diximus, hoc est „omne autem , quod non est ex fide, peccatum est", statim cohaerens habetur „ei autem, qui potens est vos oonfirmare".
Page 8 - Della Lingua Propria di Cristo e degli Ebrei Nazionali della Palestina da' tempi de
Page 49 - Judaeae: et eos, cum tota provincia Romana vastaretur manu, et dispergerentur in orbem Judaei, in Tharsum urbem Ciliciae fuisse translatos: parentum conditionem adolescentulum Paulum secutum (cf.
Page 16 - Bariona filius columbae. syrum est pariter et hebraeum. bar quippe lingua syra filius et iona columba utroque sermone dicitur.
Page 49 - Jerome, 1. c. : .... de tribu Benjamin et oppido Judaeae Giscalis fuit, quo a Romanis capto, cum parentibus suis Tarsum Ciliciae commigravit, — contradicts the Apostle's own statement, Acts xxii.
Page 352 - Zeit, in welcher die eben erst in Umlauf kommenden gnostischen Ideen noch als unverfängliche christliche Spekulationen erschienen.
Page 84 - ... Evangelium und seine erste Epistel, St. Paulus Epistel, sonderlich die zu den Römern , Galatern , Ephesern , und St. Peters erste Epistel, das sind die Bücher, die dir Christum zeigen und alles lehren, was dir zu wissen not thut und selig ist, ob du schon kein ander Buch .... hörest." .... „Darum ist St. Jakobs Epistel ein recht strohern Epistel gegen sie , denn sie doch kein evangelisch Art an ihr hat.
Page 132 - III, n. 249 (Ancyra): . . proc. fam. glad. per Asiam. Bithyn. Galat. Cappad. Lyciam. Pamphyl Cil. Cyprum. Pontum. Paflag. 4) Zahn 1. c. S. 132. 5) CJ Gr. n. 4039. II. Im Neuen Testamente kommen folgende Stellen in Betracht: 1. Apg. 16,6 und 18,23: „Das galatische Gebiet...
Page 129 - Mann, klein von Gestalt, mit kahlem Kopf und krummen Beinen, in edler Haltung mit zusammengewachsenen Augenbrauen und ein klein wenig hervortretender Nase, voller Freundlichkeit; denn bald erschien er wie ein Mensch, bald hatte er eines Engels Angesicht
Page 136 - Natürlich kann man sich denken, dass die Missionäre etwa von Amorium (oder von Nakoleia über Orkistos, Ramsay, Geogr. p. 230) aus den Versuch gemacht hätten, in Pessinus und Germa zu predigen, und als sie die Verhältnisse dort ungünstig oder den Erfolg gering fanden, sich nach Doryläum wandten,

Bibliographic information