Einsatz von E-Learning in Vorlesungen und Seminaren: Erfahrungen und Erfolgskriterien für den praktischen Aufbau am Beispiel der Vermittlung von Kryptographie

Front Cover
BoD – Books on Demand, Dec 1, 2008 - Language Arts & Disciplines - 124 pages
0 Reviews

Durch den Computer, oder besser: durch die neuen Kommunikationsmöglichkeiten hat sich die Bildungslandschaft gravierend verändert. Vorbei ist die Zeit, wo man als Student zwin-gend an seinem Studienort sein musste, um eine Vorlesung zu besuchen. Durch die neuen technischen Möglichkeiten wird das Wohnzim-mer zum Hörsaal. Das "Lernen" ist mittlerweile orts- und zeitunabhängig geworden. Damit er-reichen die Hochschulen neue Zielgruppen. Diese neuen Möglichkeiten sind eine große Herausforderung für die Lehrenden. Es reicht nicht, einfach ein Vorlesungsskript oder Semi-narlösungen ins Netz stellen. Vielmehr kommt es darauf an, Konzepte zu entwickeln, um die neuen Formen des Lehrens und Lernens effek-tiv und effizient nutzen zu können. Dieses Buch untersucht anhand konkreter Bei-spiele die Frage, wie man die neuen Möglich-keiten im Direktstudium optimal nutzen kann. Welche Möglichkeiten bieten sich, und wie können diese in die Präsenzlehre eingebunden werden. Gegenstand ist also nicht das "reine" E-Learning, sondern das Blended Learning, al-so das Vermischen von Präsenzlehre und E-Learning-Komponenten.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Glossar
4
Danksagungen
9
2Begriffsbestimmung
23
3Ansatz und Curriculum
34
4Praktische Umsetzung der KryptographieVorlesung
44
5Schlussfolgerungen und Fazit
67
6Erweiterungsmöglichkeiten
81
Evaluationsbogen Kryptographie
93
Evaluationsbogen Projektwoche
111
Copyright

Common terms and phrases

Abbildung Algorithmen Anteil Antworten Auswertung Arbeit Arbeitsgruppe Aspekte Aufgabenstellung Autor Beats Biblionetz Beispiele beispielsweise Bewertung Blended Learning Computer CrypTool Curriculum denten E-Learning Effektivität Effizienz Einsatz Einstieg Entwicklung Ergebnisse erstellt Evaluierung Folien Foliensatz Frage Gestaltung Gruppen hierbei Hill-Chiffre Hochschule Wismar Ilias IMDB-Info Implementierung Informatik Informationen Inhalte Internet ISBN Java Java-Kenntnisse Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kollaborationssoftware Konzept Kosten Kryptoanalyse Kryptogra Kryptographie Kryptographiespielplatz Lehre Lehrenden Lehrstoff Lehrveranstaltung Lernen Lernmaterialien Lerntheorie Marcel Brätz Mathematik Medien möglich MONO-Projekt Multimediatechnik MySQL notwendig Nutzen Nutzung online Pflichtenheft PHP5 Präsenzlehre Professor Cleve Programmierer Programmierkenntnisse Programmiersprache Projektarbeit Projekte Projektgruppen Projekttagebücher Projektteams Projektwoche Rahmen Rätselserie selbstständig Selbststudium Semesters Siehe Abschnitt Skript Software sowie staltung Studentenzahlen Studiengang Wirtschaftsinformatik Studium Tabelle Team Teilnehmer Thema trifft eher trifft völlig tung Universität Universität Siegen Veran Veranstaltung besonders gut Verfügbarkeit vermittelt verteiltes Rechnen viele Vorlesungen Webseiten weiß nicht 0(0 weiß nicht Auswertung wesentlich mehr 0(0 wesentlich weniger 0(0 Windtalkers Wirksamkeit von Blended Wirtschaftsinformatik

Bibliographic information