Eintauchen in mediale Welten: Immersionsstrategien im World Wide Web

Front Cover
Springer-Verlag, Mar 14, 2013 - Language Arts & Disciplines - 178 pages
0 Reviews
Christian Kosfeld nimmt eine systematische Untersuchung medialer Erscheinungen vor, um Erkenntnisse über das Phänomen Immersion zu gewinnen. Trotz der Subjektbestimmtheit der immersiven Erfahrung weist er anhand einer phänomenologischen Analyse dreier Websites Strukturen und Funktionsprinzipien immersiver Medienangebote nach.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Grundlagen
7
www electrica de
36
Verzeichnis der Abbildungen und Grafiken
37
Transition vom Splash Screen zur Homepage
52
electricaDmcksachen im DinLangformat Vorder und Rückseite
69
www intv2 co uk
75
DasfiocferSpiel
82
www google de com
115
Die Start und Suchseite
117
Das Event OneBike One Googler One really lang ride
132
Fazit
135
Narration
145
Verzeichnis der Abbildungen und Grafiken
150
SchlussbetrachtungAusblick
155
electricaInterview
173
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2013)

Dr. Christian Kosfeld promovierte an der Universität der Künste in Berlin. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Wirtschaft, Gebiet Wirtschaftskommunikation der Hochschule Anhalt (FH) in Bernburg und für verschiedene Agenturen in den Bereichen Medienstrategie und -konzeption tätig.

Bibliographic information