Embedded Linux

Front Cover
Springer Science & Business Media, Apr 15, 2009 - Computers - 449 pages

Eingebettete Systeme begegnen uns mittlerweile überall im Alltag: vom Mikrocontroller in der Wasch- maschine bis hin zum leistungsfähigen DSP im Autoradio. Noch vor wenigen Jahren wurden diese Prozessoren aufwändig in Assembler programmiert und besaßen nur in den wenigsten Fällen ein Betriebssystem. Mittlerweile aber bieten leistungsfähige und schlanke Linux-Derivate auch auf einfachen Prozessoren den Komfort der Schnittstellentreiber, des Multi- Threadings und eines Dateisystems. Die vorgestellte Hardware ist teilweise Konsumerprodukten entlehnt und somit gut erhältlich.

Besonderer Wert wird auf die Praxistauglichkeit der Implementierungen gelegt, und so sind die Beispiele zur Hardwareanbindung via I2C, zur Kommunikation und zur Bildverarbeitung vollständig durch- implementiert und online frei verfügbar. Das vorliegende Buch richtet sich an Berufsanfänger, Praktiker und Studenten der Informatik und der Ingenieurswissenschaften.

Weitere Informationen zum Buch sowie eine umfangreiche Quelltextsammlung sind verfügbar unter: http://www.praxisbuch.net/embedded-linux/

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Grundlagen
17
HardwarePlattformen
40
OpenWrt auf dem WLANRouter WL500g Premium
57
Debian auf dem NASGerät NSLU2
75
Debian auf dem EmbeddedPC OpenRISCAlekto
87
Puppy Linux auf dem EmbeddedPC MicroClient JrSr
101
LegacySchnittstellen und digitale IOs
111
Der InterICBus
133
USBKomponenten
203
Gerätetreiber und Kernelmodule
230
Multithreading
263
Netzwerkkommunikation
295
Video for Linux
341
Intelligente Kamera
355
Ausblick
364
Copyright

InterICBusKomponenten
160

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Joachim Schröder und Tilo Gockel sind Mitarbeiter am Institut für Technische Informatik, Lehrstuhl Prof. Dillmann / Universität Karlsruhe, die in vielen Industrieprojekten umfangreiche Erfahrungen im Bereich der eingebetteten Systeme sammeln konnten und auch in der Lehre über die Jahre hinweg gelernt haben, dieses Wissen weiterzugeben.